3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachscreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Frischkäse
  • 1-2 Bund Schnittlauchröllchen
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer
  • 300 g Räucherlachsscheiben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 20 Sekunden auf Stufe 4 vermischen.

    Dazu einfach Cracker auf den Tisch und fertig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach und Mega

    Verfasst von Sanyday am 30. Dezember 2014 - 20:13.

    Super einfach und Mega lecker! Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! anstatt

    Verfasst von RebJen am 5. Juni 2014 - 15:03.

    Sehr lecker!

    anstatt Schnittlauch nehme ich Dill.

    fünf Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Mixingbowl closed Rebecca 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Lachscreme ist echt

    Verfasst von chrizie am 16. April 2014 - 23:59.

    Diese Lachscreme ist echt genial und total einfach gemacht. Die esse sogar ich und ich mag eigentlich gar keinen Räucherlachs! Von mir gibt es die volle Punktzahl. Vielen Dank für das Rezept.

    Man muss nur wirklich den Schnittlauch schon in Röllchen schneiden. Ich dachte, das kann ich mir sparen. Dann haben sich aber die Schnittlauchstängel um das Messer gelegt und wurden eben nicht zerkleinert. Das ist mir aber auch nur einmal passiert tmrc_emoticons.p

     

    LG chrizie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein frisch gebackenes Brot,

    Verfasst von biggamutter am 21. Februar 2014 - 21:47.

    Ein frisch gebackenes Brot, diese Lachscreme und dazu ein Glas Wein....perfekt!

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lachscreme gab es u. a.

    Verfasst von joba am 18. März 2012 - 21:07.

    Die Lachscreme gab es u. a. an meinem Geburtstag. Ich habe sie mit selbstgemachtem Frischkäse (Rezept aus der Rezeptwelt) zubereitet. Alle waren begeistert. Schmeckte auch auf Baguette/ Zwiebelbaguette. Danke für das tolle Rezept.

    LG Joba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können