3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mexikanisches Bohnenmus Kilokegeln KK


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Bohnenmus

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Butter
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika, edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Spritzer Zitrone, wer mag
5

Zubereitung

    Mexikanisches Bohnenmus
  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben. 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

  2. Butter hinzugeben. 2 Min. / 70 Grad / Stufe 1-2 ohne Messbecher andünsten.

  3. Tomaten, abgespülte Bohnen und Gewürze hinzugeben. 40 Min. / 100 Grad / Stufe 1-2 mit Messbecher einköcheln.

  4. 15 Sek. / Stufe 10 pürieren. Je nachdem, wie fein es sein soll.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Schärfe nach Belieben variieren. Genauso die Einkochzeit. Auf dem Herd haben wir es früher immer 40 Minuten gekocht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fertige auch die Version mit einer Dose Kidney...

    Verfasst von Birgit J am 26. Januar 2017 - 09:13.

    Ich fertige auch die Version mit einer Dose Kidney Bohnen und ohne Tomaten an. Köstlich zu Tacos und Tortilla. Wir lieben es.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt es ab sofort immer selbst...

    Verfasst von LitaWatterratte am 7. Oktober 2016 - 10:43.

    Sehr lecker. Gibt es ab sofort immer selbst gemacht auf den Wraps

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatten heute Fajitas und ich habe zum...

    Verfasst von halfmoon03 am 9. September 2016 - 15:39.

    Sehr lecker! Hatten heute Fajitas und ich habe zum ersten mal, aber ganz sicher nicht zum letzten mal, das Rezept probiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! normalerweise

    Verfasst von Benemma am 14. Februar 2016 - 21:15.

    Super lecker!

    normalerweise hab ich das immer aus der Dose gekauft- gab aber keins  tmrc_emoticons.~ also musste ich selber ran  Cooking 1 und- was soll ich sagen? Dank dir! Dieses Rezept bewahrt mich davor weiter das fiese Dosen Zeug zu kaufen!, es war soooooo lecker! Etwas zu Tomatig i. Vergleich- aber da nehme ich nächstes mal weniger Tomaten!  Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es auch als Füllung

    Verfasst von cupecake_love am 15. September 2015 - 18:41.

    Wir haben es auch als Füllung für Tortillas, neben Guacamole, Pico de Gallo und Sour Creme hergenommen. Sehr lecker. Wie beim Mexikaner!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache es immer ohne

    Verfasst von Yogini15 am 22. Juni 2015 - 16:18.

    Ich mache es immer ohne Tomaten. In meiner Familie langt auch 1 Dose Kidneybohnen, das Mus köchelt dann 10 min bei 100 Grad Stufe 1-2 ohne MB. 5 sec Stufe 6 pürrieren. Statt Paprika würze ich neben Cumin mit Koriander.

    Neben der Füllung für Taccos oder Tortillas bestreichen wir damit gerne Taccochips, die dann nebeneinander auf ein Blech legen (Pizzablech mit Löchern) mit Jalapenos- und Tomatenwürfelchen belgen, großzügig mit ger. Gouda besteuen und dann bei 200 Grad ein paar Minuten im Ofen überbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! . Wir haben

    Verfasst von Heddier am 31. Mai 2015 - 20:16.

    Tolles Rezept!

    . Wir haben selbstgemachte Totillas damit gefüllt, dazu kam dann noch frische Paprika, Salat, gewürfelte Gurken und etwas Käse.... super lecker und mit diesem Mus ein Traum!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Queen-of-Castle

    Verfasst von Grund68 am 27. April 2015 - 16:00.

    Queen-of-Castle

    Hallo, wozu isst du das Bohnenmus? 

    Ich bin zwar nicht der entsprechende Koch, es passt auf jeden Fall als Beilage zu allem mexikanischem. Lass es dir schmecken tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wozu isst du das

    Verfasst von Queen-of-Castle am 6. April 2015 - 19:49.

    Hallo, wozu isst du das Bohnenmus? Oder ist es eher ein Aufstrich?

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können