3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Minz-Pesto als Brotaufstrich für's Honigbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Minz-Pesto als Brotaufstrich

  • 35 Gramm Minzblätter frisch, gewaschen und trocken geschleudert
  • 40 Gramm Olivenöl, oder mehr - nach Bedarf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Minzpesto als Brotaufstrich auf dem Honigbrot!!!
  1. 1. gewaschene und trocken geschleuderte Minzblätter in den Mixtopf geben und mehrmals 4 Sek. auf Stufe 6-7 mixen, vom Mixtopfrand runterschieben und bis zu drei mal wiederholen, bis eine fein pürierte Masse entsteht.
    2. Salz und Olivenöl hinzufügen und 6 Sek. Stufe 4 mixen
    3. in sauberes Schraubglas füllen, Ränder säubern und mit Olivenöl bedecken.
10
11

Tipp

Ich habe dieses Minzpesto auf einem Mittelaltermarkt als Aufstrich für das Honigbrot kosten dürfen. Ich finde es ist eine wahre Geschmacksexplosion und eine gesunde Alterntaive zu Marmelade - und mal was ganz anderes! Wenig Arbeit, gesund und lecker! Unbedingt ausprobieren.

Damit das Pesto nicht schlecht wird, immer drauf achten, dass die Minze mit Olivenöl bedeckt ist. Kann so auch ausserhalb des Kühlschranks aufbewahrt werden bis mindestens 14 Tage lang würde ich mal schätzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare