3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Zucchini-Aufstrich


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Möhren-Zucchini-Aufstrich

  • 200 g Zwiebeln, halbiert
  • 20 g Olivenöl, nativ
  • 4 Möhren, in Stücken
  • 2 Zucchini, in Stücken
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 6
    40min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Möhren im Closed lid für 5 sec. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    Ebenso die Zucchini zerkleinern und umfüllen.
  2. Die Zwiebeln in den Closed lid für 3 sec. / Stufe 6 zerkleinern.
    Das Olivenöl hinzufügen und 10 min. / Varoma / Sufe 2
    goldbraun anbraten. Alternativ in der Pfanne goldbraun anbraten.
  3. Die übrigen Zutaten hinzufügen und bei 14 min. / Varoma / Stufe 2
    Counter-clockwise operation garen. Kostprobe nehmen, ob alles durchgegart ist.
  4. Dann den Knoblauch hinzufügen, mit dem Spatel verrühren
    und für max. 1 min. / Varoma /Stufe 2 mit garen.
  5. Nun kannst du entscheiden, ob du das ganze noch ganz fein
    pürieren möchtest.
    Dann für 10 sec. / Stufe 6 ansteigend auf Stufe 8 pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Aufstrich in ausgekochte Gläser, die noch heiß sind einfüllen und verschliesen.
Dann kann dies bei Zimmertemperatur für 3 Monate aufbewahrt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von nancyed am 13. Februar 2019 - 22:20.

    Sehr lecker!
    Hab allerdings die Reihenfolge geändert, zuerst die 200 g Zwiebeln gehackt und in Olivenöl 10 Min. gedünstet, dann die Möhren in Stücke dazu und gehackt und dann noch die 2 Zucchini in Stücke hineingegeben und gehackt....dann wie oben beschrieben weiter.
    So spart man sich das Umfüllen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank! 🤗

    Verfasst von anonameous am 14. Januar 2019 - 12:27.

    Sehr lecker, vielen Dank! 🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Julia070284:...

    Verfasst von Digido am 17. Juli 2018 - 21:49.

    Julia070284:

    Hallo Julia,

    das war Pi Mal Daumen. Schätze aber so 500-600 g an Zuchhini.
    Hoffe es hilft. LG Di

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel gramm...

    Verfasst von Julia070284 am 16. Juli 2018 - 11:34.

    Wieviel gramm
    zuccini hast du genutzt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können