3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mojo rosso


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Dip

  • 200 g geröstete Paprika ohne Haut, (im Glas)
  • 1-2 Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 1 TL edelsüß Paprika
  • 1/2 TL Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer dem Olivenöl in den Closed lid geben Messbecher in den Deckel einsetzen und 5 Sek./Stufe5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, dann 10 Sek./Stufe10 pürieren.

  2. Messbecher eingesetzt lassen,

    1 Min./Stufe 4 starten, dabei das Öl langsam auf den Deckel geben, so dass das Öl in einem dünnen Strahl am Messbecher vorbei auf das laufende Messer träufelt. 

  3. Das Mojo rosso in eine Schüssel umfüllen und sofort servieren. Kann auch in ein Schraubglas gefüllt werden und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt hervorragend als Dip für z. B. Kartoffelecken! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Marinievesas freut mich wirklich sehr, wenn das...

    Verfasst von Kiwis86 am 26. März 2017 - 11:27.

    Marinievestmrc_emoticons.Das freut mich wirklich sehr, wenn das sogar ein echter Spanier sagt 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen......... ...

    Verfasst von Marinieves am 4. März 2017 - 17:40.

    Sterne vergessen......... tmrc_emoticons.-)

    Mein spanischer Ehemann meinte gerade, es schmeckt fast wie auf den Kanaren Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten Mal ausprobiert und ich muss...

    Verfasst von Marinieves am 4. März 2017 - 17:24.

    Heute zum ersten Mal ausprobiert und ich muss sagen : super lecker! Ich habe etwas weniger Öl genommen, da es mir sonst zu flüssig geworden wäre. Dafür etwas mehr Salz, aber das hängt sicher auch von den Paprika ab (ich hatte die von Kühne). Schmeckt zwar nicht genau wie das Original von den Kanaren (Mojo rojo), aber kann absolut konkurrieren. Gibt es heute Abend zu "Papas arrugadas". Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können