3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nadines Bärlauchaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Auftrsich

  • 250 g Quark
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Bärlauch, ohne Stängel
  • 1 TL Senf, gehäuft
  • Kräutersalz, selbstgemacht
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Prise Zucker
  • geh. TL Remoulade
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Bärlauch von den Stängeln zupfen, waschen und kurz im Zewa trocken tupfen. Im Mixtopf 5 Sek Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unterschieben.

    Die restlichen Zutaten hinzuwiegen und 10 Sek auf Stufe 3 verrühren dann mit Kräutersalz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Und nochmals kurz auf Stufe 3 unterrühren.

    In eine Schale mit Deckel füllen und durchziehen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten über Nacht ziehen lassen, dann schmeckt es besser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mein absoluter Lieblingsaufstrich☺️

    Verfasst von mel2907 am 13. April 2017 - 17:54.

    mein absoluter Lieblingsaufstrich☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können