3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nektarinen- oder Feigensenf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Nektarinen
  • oder 200 g frische Feigen (Strunk entfernen)
  • 200 g Orangensaft
  • oder bei Feigen 200 g Apfelsaft
  • 200 g Gelierzucker 1:2
  • 100 g Senf
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nektarinen entkernen, vierteln und mit Orangensaft und Gelierzucker in den Closed lid geben und auf Stufe 2 , 100 Grad  7-8 Minuten kochen.

    Anschließend zerkleinern bis zur gewünschten Konsistenz (Stufe 7-8, 10 Sekunden)

    Auf 90 Grad auskühlen lassen.

    Senf zugeben und erneut erhitzen 6 Minuten, Stufe 2,  100 Grad)

    Noch heiß in Schraubgläser füllen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

    Ich bewahre den Senf im Kühlschrank auf.

    Beim Senf kann mann sowohl mittelscharfen als auch scharfen nehmen. Ich mische diese zwei Senfsorten auch oft.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin begeistert! Ich habe den

    Verfasst von MeggNon am 2. Juli 2015 - 17:41.

    Bin begeistert! Ich habe den Nektarinensenf gemacht und könnte mich reinlegen. Der ist fruchtig mit angenehmer Säure.

    So ein kleines Döschen mit wenigen Gramm kostet im Supermarkt schon einige €....und einen Nektarinensenf habe ich noch garnicht entdeckt. 

    Eine günstige und super leckere Rarität! 

    Vielen Dank fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab den feigensenf gemacht

    Verfasst von steph79 am 19. Oktober 2011 - 16:08.

    hab den feigensenf gemacht und er schmeckt einfach genial tmrc_emoticons.)

    werde noch mehr davon machen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach genial - wir haben

    Verfasst von Carmensita71 am 5. Oktober 2011 - 20:05.

    einfach genial -

    wir haben feigensenf gemacht  und zu Käse gegessen Love ...und ein leckeren Rotwein...GENIAL

    Danke für das Tolle Rezept... ist ganz einfach tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry das ich mich jetzt erst

    Verfasst von Nachberin am 17. September 2011 - 11:56.

    Sorry das ich mich jetzt erst melde war im Urlaub.

    Ich esse den Senf zu Käse liebe ihn aber auch zu Tomaten.

    Je nach Salatsoße nehme ich auch einen kleinen Löffel Senf in die Sauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmst du den Feigensenf dann

    Verfasst von ullim am 24. August 2011 - 23:42.

    Nimmst du den Feigensenf dann bespielsweise zu Käse??? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können