3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln mit Pilz-Hack-Rahmsoße nach essen & trinken (fjT)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pilz-Hack-Rahm

  • 600 g Champignons braun
  • 30-50 g getrocknete Tomaten, (je nach Geschmack)
  • 70 g Zwiebel
  • 400 g Rindergehacktes, (oder gemischtes Hack)
  • 3 EL Öl
  • 2 Flaschen Rama Cremefine, (o. 400g Schlagsahne)
  • 3-4 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Gemüsebrühe, nach Belieben

Nudeln nach Belieben

  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Zwiebel schälen und halbieren und in den Closed lid geben, Messbecher einsetzen und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben (evtl.wiederholen).

    2. Hackfleisch in einer Pfanne, mit 1 EL Öl, krümelig anbraten. Salzen und Peffern und Zwiebel aus dem Mixtopf dazugeben und glasig dünsten.

    3. In der Zwischenzeit die getr. Tomaten im Closed lid 12 Sek./Stufe 6 bis 10 ansteigend zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und Zwiebel-Hack-Mischung aus der Pfanne in den Closed lid geben.

    4. Anschließend die Pfanne wieder auf den Herd und die Pilzstücke mi 2 EL Öl anbraten bis sie etwa die Hälfte ihres Volumen verloren haben. Salzen und Pfeffern

    5. Die gebratenen Pilze und Cremefine in den Closed lid und mitCounter-clockwise operationGentle stir setting auf 100 Grad erhitzen. Dann bei 80 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting unter Zuhilfenahme des Spatels, 10 Min. köcheln lassen. 

    6. Ggf. mit bis zu 125g Gemüsebrühe auffüllen und abschmecken und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Nudeln koche ich parallel im Topf dazu (am Besten kurze Nudeln wie Penne, Spirelli o.ä.)

Meine Kinder lieben dieses Gericht mit Nudeln. Es kann aber auch mit Kartoffeln oder Reis gegessen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren