3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsauce "Primavera"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

2 Zwiebeln

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 3 Dosen geschälte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Gemüsebrühenpaste
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Nudelsauce auf Vorrat
  1. Zwiebeln im TM 3 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern-


    Zucchini und Aubergine jeweils vierteln und in Scheiben schneiden.


    Zu den Zwiebeln geben und 4 Minuten auf 100° C im Linkslauf Stufe 1 anschwitzen.


    Umfüllen.


    Geschälte Tomaten und alle weiteren Zutaten in den TM geben und 10 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern.


    Gemüse wieder zugeben und 10 Minuten im Linkslauf auf 100° C garen.


    In heiß ausgespülte Gläser geben und noch heiß verschließen.


    Ich habe leere Marmeladengläser von ca. 400 ml genommen. Bei uns reicht der Inhalt eines Glases für 2 große Nudelportionen.


    Die Sauce hält sich mehrere Monate.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab die Sauce heute gemacht.

    Verfasst von Sunkist74 am 18. Februar 2016 - 21:45.

    Hab die Sauce heute gemacht. Hab das Gemüse allerdings noch bei Stufe 6 (10 Sek.) zerkleinert, da ich die viertelstücke auch zu groß fand. Und ich hab noch ordentlich nachgewürzt, aber dann wars super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Auberginen wurden nicht

    Verfasst von Eva21 am 26. September 2014 - 15:46.

    Die Auberginen wurden nicht ganz durch, beim nächsten mal werde ich sie viel, viel kleiner schneiden. Geviertelt sind die Stücke viel zu groß. Auch sonst finde ich die Sauce eher fad.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich bin

    Verfasst von LadyNimoe am 31. August 2014 - 13:28.

    Sehr lecker. Ich bin gespannt, wie lange wir davon essen können. Ich habe die verschlossenen sechs Gläser in den Kühlschrank gestellt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute gemacht .

    Verfasst von Kochsuse am 12. Mai 2014 - 16:41.

    Habe ich heute gemacht . Schmeckt sehr fein und hat 5 Sterne auf alle Fälle verdient. Danke für das tolle, einfache und schnelle Rezept.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können