3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Tella


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Nuss-Tella

  • 400 g Haselnüsse
  • 150 g Kokosblütenzucker
  • 8 TL Kakaopulver
  • 1/4 TL Vanillevulver
  • 1 Prise Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nuss-Tella
  1. 1. 200 g Haselnüsse in den Thermomix geben und 8 sec. Stufe 7 zerkleinern. Herausnehmen und beiseitestellen. Den Vorgang mit den verbleibenden 200 g Nüssen wiederholen.

    2. Die zerkleinerten Haselnüsse nun in einer beschichteten Pfanne rösten bis Sie duften. Abkühlen lassen!

    3. Die gesamten Nüsse jetzt in den TM geben und 20 sec. Stufe 10 einstellen mit Spritzschutz. Gegebenenfalls mit dem Spatel die Masse herunterdrücken und 5 sec. Stufe 5 wiederholen. Abkühlen lassen.

    4. Restliche Zutaten hinzufügen und 3 min. Stufe 3 vermischen. Sollte es nicht fein genug sein, dann einfach nochmal ca. 8 sec. Stufe 10 einstellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer den karamelligen Geschmack vom Kokosblütenzucker nicht mag, tauscht ihn 1 zu 1 gegen Haushaltszucker aus.

Anstatt Haselnüsse können auch Mandeln genommen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Möchtest du mir mal schreiben

    Verfasst von Mazzy am 3. November 2015 - 09:59.

    Möchtest du mir mal schreiben was du gemacht hast? Vielleicht kann ich helfen. 

    Man kann auch schon gemahlene Nüsse nehmen, die müssen auch nicht unbedingt geröstet werden.

    400 g in den TM und auf Stufe 10, so lange bis du ein Nussmuß hast, dann die anderen Zutaten zufügen und wieder auf Stufe 10, bis du die Konsestenz hast, die du möchtest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Okay, hat bei mir aber nicht

    Verfasst von Sonja1711 am 1. November 2015 - 20:52.

    Okay, hat bei mir aber nicht geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, da fehlt nichts. Man

    Verfasst von Mazzy am 1. November 2015 - 20:47.

    Nein, da fehlt nichts. Man braucht weder Öl noch Sahne oder ähnliches. Es bleibt auch lange frisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann es sein das bei

    Verfasst von Sonja1711 am 23. Oktober 2015 - 10:10.

    Hallo, kann es sein das bei deinen Zutaten was fehlt ???  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können