3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Rosmarin-Würzbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Orangen-Rosmarin-Würzbutter

  • 2 Zweige Rosmarin, frisch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 250 g Butter
  • 2 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Teelöffel Salz, Nach Geschmack mehr
  • 1 Teelöffel Pfeffer, frisch gemahlen, nach Geschmack mehr
  • 1 Prise Chili, oder Tabasco oder Sriracha-Sauce
5

Zubereitung

  1. Rosmarinnadeln vom Zweig entfernen, Knoblauch schälen, Orange zur Hälfte dünn schälen. Alles zusammen in den Closed lid und bei Stufe 8 für 30 Sek. häckseln. Umfüllen.
  2. Butter auf Stufe 5 für 20 sek mit Senf cremig rühren. Die Orange auspressen und löffelweise der Butter zugeben (ca. 5 EL).
  3. Rosmarinmischung ca. 30 sek bei Stufe 3 unterrühren.
  4. In Eiswürfelbehälter füllen oder in Folie als Wurst formen und für mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach oder 3 Stunden in den Kühlschrank. Natürlich kann man die Butter auch in einer normalen Schale servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt zu gebratenem Fleisch, Fisch und Schalentieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare