3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Rosmarin-Würzbutter


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Orangen-Rosmarin-Würzbutter

  • 2 Zweige Rosmarin, frisch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 250 g Butter
  • 2 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Teelöffel Salz, Nach Geschmack mehr
  • 1 Teelöffel Pfeffer, frisch gemahlen, nach Geschmack mehr
  • 1 Prise Chili, oder Tabasco oder Sriracha-Sauce
5

Zubereitung

  1. Rosmarinnadeln vom Zweig entfernen, Knoblauch schälen, Orange zur Hälfte dünn schälen. Alles zusammen in den Closed lid und bei Stufe 8 für 30 Sek. häckseln. Umfüllen.
  2. Butter auf Stufe 5 für 20 sek mit Senf cremig rühren. Die Orange auspressen und löffelweise der Butter zugeben (ca. 5 EL).
  3. Rosmarinmischung ca. 30 sek bei Stufe 3 unterrühren.
  4. In Eiswürfelbehälter füllen oder in Folie als Wurst formen und für mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach oder 3 Stunden in den Kühlschrank. Natürlich kann man die Butter auch in einer normalen Schale servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt zu gebratenem Fleisch, Fisch und Schalentieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare