3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Cashew-Dipp


Drucken:
4

Zutaten

Paprika-Cashew-Dipp

  • 100 Gramm Cashewkerne
  • 2 rote Paprika, in groben Stücken
  • 130 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 1,5 Teelöffel Gemüsebrühe (Pulver)
  • 1 Teelöffel Paprika rosenscharf
  • 1 Dose Tomatenmark, klein
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

  1. Cashewkerne in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zur Seite stellen.

    Paprika und 80 g Butter in den Mixtopf geben und 7 Min./100°C/Stufe 1 erwärmen.

    Cashewkerne, Gemüsebrühpulver, Paprikagewürz und Tomatenmark in den Mixtopf hinzugeben und 8 Min./100°C/Stufe1 erwärmen.

    Dann 50 g Butter dazugeben und 5 Min./100°C/Stufe1 verrühren.

    Alles zusammen 10 Sek./Stufe 6 pürieren ggf. mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 6 pürieren.

    Dip in ausgekochte Gläser abfüllen und abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt super zu Fleisch oder einfach nur mit Brot. Hällt sich mehrere Tage bis Wochen.

Am besten schmeckt der Dip kalt, ich nasche aber auch schon wenn der Dipp noch warm ist tmrc_emoticons.;-).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Marlitherm das freut mich, dass es dir geschmeckt...

    Verfasst von SabrinaFlü am 23. Juli 2022 - 17:16.

    Marlitherm das freut mich, dass es dir geschmeckt hat... mit Liebstöckel probier ich auch mal aus... lg sabrina :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sk7478:hey... sehe jetzt erst dein Kommentar......

    Verfasst von SabrinaFlü am 23. Juli 2022 - 16:45.

    sk7478:hey... sehe jetzt erst dein Kommentar... Naturbelassene Cashewkerne nehme ich immer.... röste diese auch nicht...

    Wenn nich nicht geschehen, viel Spaß beim Ausprobieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank!

    Verfasst von sk7478 am 3. Juli 2022 - 13:21.

    Vielen lieben Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sk7478:...

    Verfasst von pb100 am 3. Juli 2022 - 10:38.

    sk7478:

    Ich würde naturbelassene nehmen, ohne Salz, weil es kommen ja noch 1,5 TL Gemüsebrühpulver rein, würde ich auch erst mal nur 1 TL nehmen, sonst ist es zu salzig,

    Mein persönlicher Tipp für dich.

    In der Küche rumwerkeln OHNE Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tipp, aber das war nicht meine...

    Verfasst von sk7478 am 3. Juli 2022 - 10:12.

    Danke für den Tipp, aber das war nicht meine Frage.

    Nimmt man die gerösteten und gesalzenen aus der Dose, oder naturbelassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sk7478:...

    Verfasst von Marlitherm am 3. Juli 2022 - 00:14.

    sk7478:
    Cashewkerne gehen leicht im Backofen selbst zu rösten oder in der Pfanne. Dadurch schmecken sie intensiver und lassen sich besser verarbeiten. Smile
    Schmeckt prima!

    Liebe Grüße
    Marlitherm


    Keinen Tag ohne Thermomix Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind es naturbelassene Cashewkerne, oder geröstet...

    Verfasst von sk7478 am 28. Juni 2022 - 08:11.

    Sind es naturbelassene Cashewkerne, oder geröstet und gesalzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von Marlitherm am 26. Juni 2022 - 18:04.

    Sehr lecker,

    Gab es heute morgen zum Frühstück mit meinen selbstgemachten Dinkel Krusti.

    Alles nach Vorgabe erstellt.
    Ergab 4 kleine Gläschen und schmeckt prima.
    Gläser habe ich zum schließen für ca 10 Minuten auf den Kopf gestellt 😊
    Feingeschnittene Blättchen von 1 Stängen Liebstöckl habe ich noch dazu.

    Wird jetzt öfter gemacht.

    Herzlichen Danke fürs einstellen 😁
    Lg Marlitherm

    Liebe Grüße
    Marlitherm


    Keinen Tag ohne Thermomix Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können