3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Chilli-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Parmesan in Stücken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Chillischoten, (kleine getrocknete)
  • 200 g geflammte Paprika
  • 1 EL Paprikamark
  • 6 getr. Tomaten in Öl, (nicht in Öl eingelegt!)
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 50 g Olivenöl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Parmesan in Stücken 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

  2. Knoblauch und Chillischoten in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  3. Paprika (je nach Größe grob durchschneiden), getr. Tomaten, zerkleinerten Parmesan, Salz + Pfeffer hinzugeben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  4. Alles mit dem Spatel wieder nach unten schieben. Deckel verschließen und Messbecher einsetzen. Öl langsam bei Stufe 4 durch die Deckelöffnung zulaufen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geflammte Paprika findet man bei den griechischen und türkischen Spezialitäten im Glas eingelegt. Paprikamark liegt meistens bei den Tuben mit Tomatenmark.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hotburley hat geschrieben:...

    Verfasst von Schneeflocke76 am 14. September 2016 - 03:27.

    hotburley hat geschrieben:

    Super lecker die Pesto. Dafür auf jeden Fall 5 Sterne.

    Ist die Pesto auch zum einfrieren geeignet? Oder muss ich da was beachten?






    Hallo,



    Pesto lässt sich sehr gut einfrieren. Mache ich immer so, portionsweise in kleine Behälter und ab in die TK.



    Lg Melli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker -Danke 

    Verfasst von vero1301 am 10. April 2016 - 21:22.

    Sehr lecker -Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OK.  Danke für deine Meinung.

    Verfasst von hotburley am 29. September 2014 - 19:43.

    OK.  Danke für deine Meinung. Vielleicht versuche ich mal eine kleine Portion.

     

    LG

    Hotburley

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne! Ich

    Verfasst von LinasMama am 29. September 2014 - 18:58.

    Danke für die Sterne! tmrc_emoticons.)

    Ich glaube nicht, dass man Pesto einfrieren kann. Du kannst es ja sonst mal mit einer Mini-Portion z. B. im Eiswürfelbehälter ausprobieren. Wegen des Öls hätte ich da bedenken, wobei das mehr ein ungutes Bauchgefühl ist als wirkliches Wissen! tmrc_emoticons.~

    In den meisten Rezepten und Ratgebern steht zu dem Thema eigentlich überall: "vollständig mit Öl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren". Also sollte nachdem du etwas herausgenommen hast etwas aus dem Öl schauen, noch einmal Öl obendrauf giessen. So habe ich es bis jetzt auch immer gemacht. Allerdings kann ich dir keine Angaben zur Haltbarkeit machen, da es dann auch innerhalb von 2 - 3 Wochen verbraucht ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!!! LG LinasMama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker die Pesto. Dafür

    Verfasst von hotburley am 29. September 2014 - 18:47.

    Super lecker die Pesto. Dafür auf jeden Fall 5 Sterne. 

    Ist die Pesto auch zum einfrieren geeignet? Oder muss ich da was beachten? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe das Pesto gestern

    Verfasst von susuko am 26. Juli 2013 - 09:31.

    Hallo!

    Habe das Pesto gestern gemacht, musste improvisieren:

    Statt Paprikamark hatte ich mildes Ajvar, und statt getrockneter Chilischoten habe ich 2 TL getrockneten Chili genommen.

    Scharf! Aber lecker!

    Es ist aber recht flüssig, nicht so dick... Vl dickt es im Kühlschrank nach, sonst vermische ich es mit Schmand (nimmt ja auch die Schärfe).

    Danke, Susuko.

    LG, Susuko

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Parmesan schimmelt schnell,

    Verfasst von Beate73 am 12. Mai 2013 - 15:38.

    Parmesan schimmelt schnell, also zerstückel ich ihn immer und friere den ein. Im TM31 kann man ihn auch im gefrorenen Zustand mahlen, einfach Stufe 10. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke und wann gibt man das

    Verfasst von cybersteve am 19. Oktober 2012 - 18:46.

    Danke und wann gibt man das Paprikamark hinzu ? Habs etz am Schluss hinzugegeben da ich es übersehen hatte. Wird egal sein. Hab getrocknete Tomaten genommen. Der Parmesan im Ganzen Stück ist aber schon teuer. Werd den aus der Dose nehmen das nächste mal. Werds mal zu Spaghetti probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ... Es gibt einmal

    Verfasst von LinasMama am 19. Oktober 2012 - 16:23.

    Also, ...

    Es gibt einmal getrocknete Tomaten, die es lose in der Tüte zu kaufen gibt und es gibt getrocknete Tomaten, die in Öl eingelegt sind. Diese findet man meistens bei den Antipasti-Spezialitäten (Oliven, gefüllte Paprika usw.) im Kühlregal.

    Du solltest die "normal" getrockneten nehmen, da ja sowieso noch Öl zum Pesto gegeben wird. Ich habe beide Varianten ausprobiert und mir wurde die mit den in Öl eingelegten zu ölig. Falls du die aber noch griffbereit zu Hause hast, probier es einfach mit denen. Man kann ja erst das verbrauchen, was man noch zu Hause hat! Ich bin, was sowas angeht, immer sehr flexibel ...

    Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen ... berichte doch mal, was du nun genommen hast und wie es dir geschmeckt hat.

    LG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 6 getr. Tomaten in Öl (nicht

    Verfasst von cybersteve am 19. Oktober 2012 - 14:03.

    6 getr. Tomaten in Öl (nicht in Öl eingelegt!) ????? wie ist das zu verstehen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Schön, dass es dir

    Verfasst von LinasMama am 28. April 2012 - 11:31.

    tmrc_emoticons.)  Schön, dass es dir geschmeckt hat!!! Das ist mein erstes selbstkreiertes Rezept ...


    Das Paprikamark kaufe ich immer bei K***land. Da liegt es gleich beim Tomatenmark in Tuben.


    Danke für die vielen Sterne und liebe Grüße LinasMama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute Dein Pesto

    Verfasst von malamix am 20. April 2012 - 00:59.

    Habe heute Dein Pesto ausprobiert - einfach nur lecker. Paprikamark war schwer zu bekommen. Stattdessen habe ich eine milde Paprikasoße (kein Ajvar) genommen.

    Von mir bekommst Du 5 Sterne.

    LG malamix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können