3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

DIP

  • 1 Zwiebel, klein
  • 1 Paprika rot, mittelgroß
  • 400 g Frischkäse
  • 1 EL Kräuter TK
  • Salz & Peffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprika Dip
  1. Zwiebel abziehen, halbieren und in den Closed lidgeben. Paprika putzen, geviertelt zur Zwiebel in den Closed lid geben und 3sec./Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel ggf. nach unten schieben.  Gegebenenfalls Paprikasaft ein wenig ablaufen lassen.

    400g Frischkäse, 1 EL TK 8 Kräuter, Salz & Pfeffer zu Zwiebel und Paprika in den Closed lid füllen und 14sec./Stufe 3 Counter-clockwise operation vermischen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt TK Kräuter kann man auch frische Kräuter mit Zwiebel und Paprika zerkleinern.

Knobi-Fans geben einfach noch eine Zehe Knoblauch mit dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sooooooo lecker!! Danke für das Rezept! 😋

    Verfasst von S.B.TM am 15. November 2017 - 18:33.

    Sooooooo lecker!! Danke für das Rezept! 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker....

    Verfasst von MaLuFeKa am 10. Oktober 2016 - 16:31.

    Lecker....Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine willkommene Abwechslung

    Verfasst von geeseanny am 30. August 2016 - 12:38.

    Eine willkommene Abwechslung zu Wurst und Käse.

    Seeeehr lecker! In der Familie ist dein Dip gut als Brotaufstrich angekommen. Den werde ich bestimmt wieder machen. Ich hatte nur 300 g Frischkäse und hab einfach ein wenig Quark dazugetan. Wir haben ihn auf frischem französischen Flutes gegessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gut verpackt hat er bei uns

    Verfasst von Kalimba am 23. August 2016 - 04:08.

    gut verpackt hat er bei uns länger als eine Woche gehalten...aber meist ist er schneller verputzt tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:Super lecker! Super

    Verfasst von thermoira71 am 12. Juli 2016 - 17:21.

    LoveSuper lecker!

    Super lecker und schnell! Den Dip werde ich öfter machen!

    DANKE fürs Rezept  Love

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Habe es gerade ausprobiert

    Verfasst von kruemel.13 am 22. Mai 2016 - 16:13.

     

    Habe es gerade ausprobiert und erst einmal nur die Hälfte der Zutaten genommen,schade eigentlich denn der Dip schmeckt voll lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Dip ist total lecker.

    Verfasst von Nicole1606 am 17. Mai 2016 - 23:40.

    Der Dip ist total lecker. Wird bei uns öfter gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Tipp von

    Verfasst von Marcypan am 4. Mai 2016 - 22:00.

    Ich habe den Tipp von Kathi234 befolg und Zwiebeln und Paprika angedünstet. So schmeckt es ganz gut. Nicht unbedingt unser Liebling-Dip, aber ganz okay, wenn man eine etwas größere Auswahl anbieten möchte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich den Saft von

    Verfasst von Kathi234 am 1. Mai 2016 - 12:23.

    Nachdem ich den Saft von Paprika und Zwiebel abgegossen habe, dünste ich es mit ein wenig Olivenöl (Varoma, Stufe 1) 8 Minuten an. Da reichen dann auch die 400g Frischkäse, ohne dass es zu flüssig wird.

    Außerdem streue ich noch etwas Paprika edelsüß mit rein.

    Sehr lecker, geht zu (fast) allem tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gemacht und für sehr lecker

    Verfasst von damesilvia am 28. April 2016 - 16:59.

    gemacht und für sehr lecker befunden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ist der Dip

    Verfasst von Kraicy am 12. Februar 2016 - 12:27.

    Geschmacklich ist der Dip sehr lecker.

    Allerdings muss man wirklich den ganzen Saft abgießen. Mein Dip wurde zu flüssig. Ich habe ihn mit Quark "gestreckt" und dann wars perfekt tmrc_emoticons.) 

    Das nächste Mal versuche ich es mit 600 g Frischkäse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  Vielen

    Verfasst von jafito2014 am 19. Januar 2016 - 00:54.

    Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank. 

    Jafito2014

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe etwas länger gemixt, so

    Verfasst von Webberli am 2. Januar 2016 - 23:22.

    Habe etwas länger gemixt, so dass nicht so viele Stückchen darin waren. So haben es auch

     die Kids gerne gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der DIP ist soooo lecker. Wir machen ihn immer...

    Verfasst von ZAZ am 28. November 2015 - 19:09.

    Der DIP ist soooo lecker. Wir machen ihn immer wieder und Paprika und Frischkäse hat man meist im Haus. TM nicht schneller stellen als angegeben, sonst wird er flüssig, wie auch bei Zaziki z.B..Schmeckt auch auf frischem Brot. Statt Zwiebeln nehme ich gerne Schnittlauch.

    Haltbar ca 5 Tage.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Dip schmeckt gut aber

    Verfasst von libski am 17. November 2015 - 16:51.

    Der Dip schmeckt gut aber leider zu flüssig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich würde auch interessieren

    Verfasst von libski am 16. November 2015 - 21:06.

    Mich würde auch interessieren wie lang sich der Dip hält.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lange ist den der Dip

    Verfasst von tani0971 am 31. Oktober 2015 - 19:28.

    wie lange ist den der Dip etwa haltbar?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , habe den dip

    Verfasst von Jennydahmen am 1. Oktober 2015 - 12:36.

    Sehr lecker , habe den dip schon mehrmals gemacht tmrc_emoticons.;) nur den paprina saft wie oben beschrieben abgießen sonst ist es zu flüssig.. Schmeckt super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zum grillen oder kartoffeln

    Verfasst von ali-baba am 25. Juni 2015 - 12:39.

    zum grillen oder kartoffeln genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können