3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikasauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Sauce

  • 1 Stück Zwiebel, Ø ca. 4-5cm
  • 1 Stück Spitzpaprika rot
  • 20 g Rapsöl
  • 1 TL Instantbrühe, (z.B. Knorr Delikatessbrühe)
  • 150 g Wasser
  • 100 g Frischkäse
5

Zubereitung

    1.) Zwiebel und Paprika zerkleinern und dünsten
  1. Zwiebel schälen, halbieren, Mixtopf geschlossen 5 sec. Stufe 6 zerkleinern


    Spitzpaprika entkernen, vierteln, zu den Zwiebeln in den  Mixtopf geschlossen 5 sec. Stufe 5


    20g Rapsöl zugeben, Mixtopf geschlossen 2 min. Varoma Stufe 1 dünsten


    1 TL Instantbrühe + 150 g. Wasser zugeben Mixtopf geschlossen 6 min. 90° Stufe 1 kochen


    100g Frischkäse zugeben Mixtopf geschlossen 12 sec. mit steigender Geschwindigkeit z.B. 4-6-8 pürieren.

10
11

Tipp

Beim vermixen auf Stufe 4-6-8 bleiben noch ein paar Stückchen sichtbar. Wers sämiger mag, püriert auf höherer Drehzahl bzw. entsprechend länger

Wem die Sauce noch zu flüssig ist, der ergänzt etwas mehr Frischkäse.

passt prima zu Nudeln, Spätzle, Geflügel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich habe diese

    Verfasst von Juliachen am 31. März 2016 - 14:11.

    Sehr lecker. Ich habe diese Sauce zu Lachs und Nudeln serviert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinen kleinen Mäuse und mir

    Verfasst von Leopold1 am 10. Juni 2015 - 17:04.

    Meinen kleinen Mäuse und mir hat sie echt gut geschmeckt zu Nudeln!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Alternative zur

    Verfasst von pceule am 8. Juni 2014 - 17:09.

    Eine Alternative zur Tomatensoße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können