3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikasauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Paprikasauce

  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 500 g Paprika, gemischt, in Stücke
  • 30 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapaste oder Ajvar
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 Würfel Fleischbrühe (f. je 0,5l)
  • 1 TL Salz
  • 10 g Obstessig
  • Paprikapulver, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprikasauce
  1. Paprika in den Closed lid geben, 5 Sek. / Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

     

    Zwiebeln in den Closed lid geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Butter und Zucker zugeben und 2 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.

     

    Paprika, Tomatenmark und Paprikapaste bzw. Ajvar zufügen und weitere 3 Min / 120 ° C / Stufe 1 dünsten.

     

    Passierte Tomaten, Salz, Brühwürfel und Obstessig in den Closed lid geben.

     

    20 Min. / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 2,5 aufkochen.

     

    Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

     

    Noch heiß in 1 große saubere Flasche füllen und sofort verschließen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Werde ich nochmal kochen. Heute gab...

    Verfasst von Jetztkochich am 7. November 2017 - 19:36.

    Sehr lecker! Werde ich nochmal kochen. Heute gab es sie zur Bratwurst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... hab ein dickes Lob von meinem...

    Verfasst von Carola 3007 am 7. August 2017 - 11:44.

    Super lecker.... hab ein dickes Lob von meinem Sohn bekommen...
    Vielen Dank für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Sauce! Schmeckt auch

    Verfasst von SuzieWong am 19. August 2016 - 23:50.

    Super Sauce! Schmeckt auch ohne Ajvar. Lecker zu Reis mit Hackbällchen oder als Nudelsauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmm, sehr köstlich. Ich habe

    Verfasst von felidae177 am 1. Juli 2015 - 13:53.

    Mmmm, sehr köstlich. Ich habe etwas mehr gemacht und hoffe, die Soße hält sich ein wenig im Kühlschrank. Ich will sie mit ins Büro nehmen. Habe nur die Fleisch- durch Gemüsebrühe ersetzt und den Ajvar weggelassen. Den hatte ich nicht mehr vorrätig. Etwas Chili hat's auch getan tmrc_emoticons.-). Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können