3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto tempesta


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Pesto

  • 80 g Parmesan, in Stücken
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Zehe Knoblauch, optional
  • 40 g Basilikumblätter
  • 30 g Rucola
  • 10 g Maggikraut, (Liebstöckel)
  • 140 g natives Rapsöl
  • 1/2 TL Salz, ich verwende vorzugsweise Luisenhaller Tiefensalz (dann kann es auch 1 TL sein)
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

  2. 2. Basilikum, Rucola und Maggikraut waschen und gut abtropfen lassen, ggf. etwas mit einem Küchentuch abtrocknen.

  3. 3. Pinienkerne, Knoblauch, Basilikum, Rucola, Maggikraut, Öl und Salz zugeben und 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

  4.  

    Entweder sofort servieren bzw. verwerten oder abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

10
11

Tipp

Grundsätzlich gilt: je hochwertiger die Zutaten, desto besser wird das Ergebnis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare