3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsich Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Chutney:

  • 300 g Pfirsichfruchtfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Ingwer, 2 cm
  • 1 Stück rote Zwiebel, groß, geviertelt
  • 1 - 2 Stück Knoblauchzehen, geschält
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Balsamicoessig
  • 1 TL Kreuzkümmel, gem.
  • 1 TL Koriander, gem.
  • 1 TL Currypulver, englisch
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Ingwer und Knoblauchzehe im Mixtopf geschlossen 5 sec/St 5 zerkleinern.


    Pfirsichfruchtfleisch  und alle rstl. Zutaten zugeben, 2 sec/St 4 zerkleinern.


    10 Min/100°/ St 2 kochen, ohne MB.


    Heiß in Schraubgläser füllen. Zum Abkühlen auf dem Kopf stehen lassen.


    Sollte ein paar Tage durchziehen, bevor es genossen werden kann.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Fruchtig-säuerliches Chutney, zu indischem Essen, passt auch gut zu gebratener Hähnchenbrust, Putenschnitzel, Gegrilltem, Fondue, Raclette, gebratenem Tofu...

Geht genauso gut auch mit Nektarinen...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Info   

    Verfasst von z_maus am 27. September 2015 - 14:12.

    Danke für die Info  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, wenn geöffnet im

    Verfasst von kedgeree am 20. September 2015 - 22:25.

    Also, wenn geöffnet im Kühlschrank ca. 10 Tage, ungeöffnet (wenn kochend heiß in saubere Gläser abgefüllt, gut verschlossen und auf dem Kopf stehend abgekühlt) mehrere Wochen wenn kühl und dunkel gelagert (hier im Vorratskeller).

     

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es gerade ausprobiert,

    Verfasst von z_maus am 20. September 2015 - 22:16.

    Hab es gerade ausprobiert, Koriander weg gelassen, dafür etwas mehr Curry rein, schmeckt super! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das würde mich auch

    Verfasst von z_maus am 20. September 2015 - 20:50.

    Ja, das würde mich auch interessieren  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!    Wie lange ist das

    Verfasst von hope23 am 17. September 2015 - 19:40.

    Hallo! 

     

    Wie lange ist das haltbar? 

     

    LG, Emilia 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können