3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumen - Blaubeer - Tomaten - Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

5 Portion/en

Marmelade

  • 650 Gramm Pflaumen
  • 200 Gramm Blaubeeren, frisch
  • 150 Gramm Tomaten
  • 500 Gramm Gelierzucker 1:3
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Stängel Vanilleschotenmark
5

Zubereitung

  1. Die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren, Blaubeeren und Tomaten waschen. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Vanilleschote auskratzen. Den Ingwer, die Tomaten und die Früchte auf das laufende Messer Closed lid bei Stufe 3 fallen lassen. Anschließend alles ca. 20 Sek. auf Stufe 10 pürieren, dann zurückschalten auf Stufe 2. Den Zucker, Zimt und Vanillemark hinzu geben. Wer es nicht so süß mag, der kann noch ein paar Spritzer Zitrone oder Limette hinzu geben.

    Je nach Süße der Pflaumen kann die Marmelade schon süß werden. Mit der Zuckermnge ggf. variieren. Jetzt habe ich 15 Min./100°C eingestellt und das Ganze auf Stufe 2 gekocht.

     

    Gesehen bei chefkoch.de und schon 3x Mal nachgekocht. Ist eine sehr leckere Wintermarmelade.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tomaten in einer

    Verfasst von Tasja81 am 17. Mai 2015 - 01:24.

    Tomaten in einer Marmelade...das klingt interessant! Ein Herzl lass ich schon mal da  Big Smile

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können