3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pina-Colada- Aufstrich


Drucken:
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 600 g Ananasfruchtfleisch
  • 1 Dose Kokosmilch 400ml, ungesüsst
  • 50 g Rum, weiss, oder
  • 60 g Orangensaft
  • 2 Limetten
  • 600 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Sommermarmelade mit Ananas
  1. Ananas schälen,Strunk entfernen und in Mundgerechte Stücke schneiden.Mit Kokosmilch, Rum( oder O-Saft) und Limettensaft 2 sec.im Closed lid Stufe 5 zerkleinern.evtl nochmal eine sec zugeben.

    Gelierzucker zufügen, Closed lid auf 100 °Ca. 10 - 12  min.  erhitzen.Gelierprobe machen ! 

     

    5 vorbereitete, heiss ausgespülte Gläser bis zum Rand befüllen.Schraubdeckel drauf und die Gläser 5 min. auf den Kopf stellen, damit sich ein Vacuum bilden kann.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit die Ananas Stücke nicht zu klein werden macht es Sinn, lieber weniger sec .einzustellen oder mit dem Turbo zu arbeiten.Kommt auf die Reife der Frucht an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker. Habe auch die Variante mit 500...

    Verfasst von Bobbymaus am 21. Juli 2017 - 21:00.

    Einfach nur lecker. Habe auch die Variante mit 500 g Gelierzucker und Rum gewählt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte nur 500g

    Verfasst von Silke Meyer am 8. Mai 2015 - 20:35.

    Sehr lecker. Hatte nur 500g Gelierzucker, so habe ich die Mengen angepasst. 400g Ananas, 1 Dose Kokosmilch, 1 Limette und 50 g O-Saft. Den Rum habe ich weggelassen. Beim nächsten Mal mache ich vielleicht noch ein paar Kokosflocken dazu. Bestimmt auch sehr lecker.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Divine, Es freut mich

    Verfasst von tanzmuckel am 24. August 2014 - 20:47.

    Hallo Divine,

    Es freut mich sehr, das Dir der Aufstrich schmeckt. Habe letztens eine Kokosmousse (werde ich demnächst reinstellen) gemacht und dann mit Löffelbisquit, Schokostückchen, Kokoslikör und dem Aufstrich in Gläser geschicht, oben mit Minze und ein paar geröstete Kokosspänen garniert. Kam als Sommerdessert sehr gut an.

    Wenn ich das Rezept erstellt habe informiere ich Dich...zwecks des Karibikfeelings... tmrc_emoticons.8)

    Mit herzlichen Grüßen Tanzmuckel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirlich sehr sehr lecker.

    Verfasst von Divine am 24. August 2014 - 09:39.

    Wirlich sehr sehr lecker. Bringt einen Hauch Karibik aufs Brot

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können