3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazien-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pesto

  • 50 g Parmesan, am Stück
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 100 g Pistazienkerne
  • 1-2 Bund Peterlilie, ca. 40g
  • 8-10 EL Olivenöl, ca. 90g
  • Salz
  • weisser Pfeffer aus der Mühle
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wer mag kann vorher vom Parmesan einige Späne mit dem Sparschäler abziehen und beiseite stellen.

    Rest Parmesan in groben Stücken in den Closed lid und ca. 5-8 Sek./St. 8 und umfüllen. Geschälten Knoblauch, Pistazienkerne und gewaschene Petersilie in den Closed lid, 6-10 Sek./St. 8 nicht zu fein zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Olivenöl und den Parmesan dazu und 15-20 Sek./St. 4 unterrühren und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

Die Pistazien ab besten schon am Abend vorher beim Fernsehen mit der Familie von den Schalen befreien. Am besten schmecken nämlich die gerösteten und gesalzenen Pistazien, die es mit Schale zu kaufen gibt.

Das Pesto ist so etwas gröber, weil wir es so mögen. Natürlich kann man es auch feiner zerkleinern.

Wer Reste hat, kann sie in ein Schraubglas füllen und mit Olivenöl bedeckt ca. 3-4 Wochen im Kühlschrank aufheben.

[[wysiwyg_imageupload:20247:]]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!   Die Hornhaut

    Verfasst von Cryin85 am 13. April 2016 - 21:46.

    Sehr lecker!

     

    Die Hornhaut an den Fingerkuppen lohnt sich  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker war wirklich

    Verfasst von Hapi05 am 3. Februar 2016 - 14:44.

    Total lecker

    war wirklich super. Meine Tochter hat sich auch fast reingelegt tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker              

    Verfasst von TM-Versuchskaninchen am 11. Dezember 2015 - 12:21.

    Lecker, lecker                                                   

    Habe es mit 150 g gerösteten Pistazien aus der Tüte (waren nach dem Schälen Ca. 80 g) und ohne Knoblauch gemacht, könnte mich reinlegen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können