3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Radieschendip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Dip:

  • 2 Bund Radieschen
  • 500 g Joghurt
  • 3-4 Teelöffel Mineralwasser
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Zitronensaftt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kresse
5

Zubereitung

  1. Schnittlauch klein schneiden und beiseite stellen.

    Radieschen waschen und in den Closed lid geben. 4 sek. Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 

     

    Joghurt, Mineralwasser, Schnittlauch und nach Belieben Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Closed lid zu den zerkleinerten Radieschen geben. Alles auf Stufe 2/Counter-clockwise operation/ 10 sek. vermischen.

    Zum Schluss noch etwas Kresse über den Dip geben. Dazu passen Pellkartoffeln und/oder Hähnchenbrustfilet.

     
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare