3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Remoulade alla Mama (ohne Fisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Remoulade alla Mama (ohne Fisch)

  • 1 Stück Ei, hartgekocht
  • 60 Gramm Essiggurkerl
  • 50 Gramm Zwiebel weiß
  • 1/4 EL Senf scharf
  • 80 Gramm Mayonnaise
  • 2 TL Petersilie, frisch gehackt oder getrocknet
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Das gekochte Ei schälen und geviertelt in den Closed lid geben.
    Die Essiggurkerl und die Zwiebel in Stücke schneiden und ebenfalls in den Closed lid geben.
    3 Sek / Stufe 5 zerkleinern
    mit dem Spatel hinunterschieben
    und nochmals 1-2 Sek/ Stufe 5 um auch wirklich alles zu erwischen
  2. restlliche Zutaten (Senf, Mayo, Gewürze) zugeben und 10 Sek / Stufe 2 verühren

    abschmecken
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Schärfe der Zwiebel kann mehr oder weniger Mayonnaise zugegeben werden. Ich nehme immer die mit 25%, bei der Fetteren reicht vermutlich weniger.
Natürlich kann nach Geschmack auch die Menge der Gurkerl oder vom Senf erhöht oder vermindert werden.

Diese Sauce ist eigentlich ein Alleskönner, passt zu Kurzgebratenem, beim Grillen, zum Fondue, gebackenem Käse oder auch einfach so aufs Brot.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare