3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Chutney


Drucken:
4

Zutaten

Rhabarber Chutney

  • 500 Gramm Rhabarber
  • 125 Gramm Zwiebeln
  • 125 Gramm Sultaninen
  • 10 Gramm Senfkörner, braun
  • 1 Stück Ingwer, frisch, ca. 2-3 cm fingerdick, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Cayenne-Pfeffer
  • 0,2 Liter Apfelessig
  • 350 Gramm brauner Zucker
5

Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen, abziehen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebeln halbieren in den Mixtopf und
    5 Sek./Stufe 3 zerkleinern - Nicht länger, sonst werden sie zu fein. - Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Alternativ können sie auch in halbe Ringe geschnitten werden
  3. Sämtliche Zutaten, außer dem Zucker (!!), im Mixtopf zum kochen bringen für 6 Min./90°C/Linkslauf/Stufe 1.
  4. Nun erst den Zucker zugeben und alles
    5 Min./90°C/Linkslauf/Sanftrührstufe köcheln lassen, bis die Masse die Konsistenz von dicker Marmelade hat.

    Heiß in vorbereitete Gläser füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt fantastisch zu gegrilltem Fleisch, passt aber auch wunderbar zu Raclette oder Fondue und zu Käse. Oder auch zu gebratenem Feta


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare