3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Salatsauce alla Pupoli (Fruchtige Sylter-Art)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rote Salatsauce

  • 1 Stück rote Zwiebel, halbiert
  • 1/4 Schote rote Paprika
  • 20 g Senf, mittelscharf
  • 300 g Griechischer Joghurt, 10% Fett
  • 10 g Zitronensaft
  • 30 g Rapsöl
  • 50 g Agavendicksaft
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer, bunt und frisch gemahlen
  • 1 Prise Salatkräuter
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und halbieren. Paprika schneiden und entkernen. In den Closed lid geben und 5 Sekunden auf Stufe 8  Counter-clockwise operation zerkleinern. Inhalt mit einem Spatel nach unten schieben. 

  2. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und für 10 Sekunden auf Stufe 6 Counter-clockwise operation vermengen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich liebe die fruchtige Komponente von der Paprika in dieser Sauce, die das alte Rezept von der Insel aufpeppt und selbst Salatmuffeln neue Freude am grünen Essen schenken kann. Die Mengen können übrigens nach Bedarf und belieben verändert werden. Wer noch mehr Pepp wünscht, kann z.B. die Senf- und/oder Zitronensaft-Menge leicht erhöhen bzw. frische Lauchzwiebeln hinzugeben. Viel Spaß beim Essen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, leckeres

    Verfasst von thermixqueen am 26. Januar 2016 - 13:27.

    tmrc_emoticons.) Love Super, leckeres Salatdressing,

    von mir 5 Sterne für dieses Rezept, habe es gestern ausprobiert. Salat und Dressing sind bereits heute schon " verputzt". Dieses Dressing wird es jetzt öfter geben. Danke und LG

    Closed lidGentle stir settingCounter-clockwise operation

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Sauce,direkt

    Verfasst von engelute am 9. Juni 2015 - 21:55.

    Super leckere Sauce,direkt abgespeichert! Wird es öfters geben! Fünf Sterne! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüsse  sendet euch Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich hatte keinen

    Verfasst von Sonny Zack am 15. Mai 2015 - 18:28.

    Sehr lecker, ich hatte keinen griechischen Joghurt hab es dann mit Hüttenkäse gemacht. Werde diese Salatsauce immer wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen, einfach

    Verfasst von mentol am 24. Januar 2015 - 13:18.

    Was soll ich sagen, einfach lecker. Ich habe auch die Sauce mit Honig gemacht, da ich von Agavendicksaft nie gehört habe und statt 20 gr. Senf mittelscharf, habe ich 10 gr. scharfen Senf genommen. Die Sauce ist sehr fruchtig und passt wunderbar zum Blattsalat. Das einzigste ist, das die Sauce etwas zu flüssig war, hat jemend ein Tipp vielleicht für mich, wie ich die Sauce ohne Geschmack zu verändern eindicken kann???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja das mit der

    Verfasst von Alice Cullen am 16. Dezember 2014 - 20:46.

    Hallo,

    ja das mit der Haltbarkeit würde mich auch interressieren, da ich die Sauce in Urlaub mitnehmen möchte.

     

     

    Ich bin mit dem Thermomix  beschäftigt, Bella! Geh mit Edward spielen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich würde die

    Verfasst von Anfänger73 am 24. März 2014 - 15:04.

    Hallo,

     

    ich würde die Salatsoße gern mal probieren. Wie lange ist diese ungefähr haltbar? Da kein Essig enthalten ist,bin ich mir nicht sicher. Vielen Dank schon mal vorab.

    Gruß

    Anfänger 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept... Und es

    Verfasst von Letizia am 15. Februar 2014 - 16:12.

    Ein tolles Rezept... Und es hat der ganzen Familie geschmeckt tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte keine normale

    Verfasst von karndt am 9. Februar 2014 - 15:06.

    Ich hatte keine normale Paprika sondern eine Spitzpaprika, die weniger Fruchtfleisch und einen herberen Geschmack hat, genommen. War aber auch super lecker. Wie Carolinchen habe ich anschließend noch einige Sekunden allerddings Stufe 10 gemixt. Wird auf jeden Fall in mein Kochbuch übernommen und wiederholt.

    Liebe Grüße

     karndt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieso hat noch niemand diese

    Verfasst von Carolinchen80 am 6. Januar 2014 - 21:30.

    Wieso hat noch niemand diese leckere Sauce bewertet? 

    ich habe statt Agavendicksaft Honig genommen und etwas weniger Senf, weil er leer war  tmrc_emoticons.;), es war aber sehr lecker. Nach dem Mixen laut Rezept habe ich allerdings noch 15 Sek/Stufe 10 gemixt, dann wars schön sämig.  tmrc_emoticons.)

    Von uns 5 Sterne!  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können