3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Roter Linsenaufstrich (sehr gesund)


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Roter Linsenaufstrich (sehr gesund)

  • 150 g rote Linsen, getrocknet
  • 1/4 Liter Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Petersilie, TK geht auch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Als erstes müssen die Linsen abgewogen und gewaschen werden.

    Nun den Knoblauch für 3 Sekunden, Stufe 8 in den Closed lid geben. Danach die Zwiebeln für 5 Sekunden, Stufe 5 in den Closed lid geben.

    Die gewaschenen Linsen mit dem Wasser und der Gemüsebrühe in den Closed lid geben und 8 Minuten bei 100°C auf Stufe 2 Counter-clockwise operation kochen.

    Am Schluss werden die restlichen Zutaten in den Closed lid gegeben und für 10 Sekunden auf Stufe 6 püriert.

    Den Aufstrich schließlich noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir haben den Aufstrich bei einer Ernährungsberatung für adipöse Kinder ausprobiert und fanden ihn super toll. Er passt zum Grillen genau so gut wie zum Frühstück oder Abendbrot als Wurst- oder Käseersatz.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch bei mir brauchen die Linsen länger. Nach 15...

    Verfasst von qwertztastatur am 24. Juli 2019 - 22:28.

    Auch bei mir brauchen die Linsen länger. Nach 15 min (und 280g Wasser) bei 100° ist der Aufstrich noch kernig und sehr fest, nächstes Mal mehr Wasser und 20 min tmrc_emoticons.-)
    Bei den Gewürzen ist noch Luft nach oben, ich hab schwarzen Pfeffer mit verwendet, beim nächsten Mal evtl. Schwarzkümmel probieren.
    Schmeckt dennoch sehr lecker und ist ein gutes Grundrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Jedoch werde ich die Linsen beim nächsten...

    Verfasst von aguse23 am 26. Mai 2019 - 14:27.

    Lecker. Jedoch werde ich die Linsen beim nächsten Mal länger kochen und etwas mehr Frischkäse hinzufügen, damit es schön cremig wird. Vielen Dank für das leckere und tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und total einfach mit wenigen Zutaten....

    Verfasst von Hexenmama2 am 30. März 2019 - 21:29.

    Lecker und total einfach mit wenigen Zutaten.
    War am nächsten Tag viel zu fest.
    Dann nochmal mit etwas Frischkäse und Wasser streichfähig gemacht.
    Ich habe die Linsen auch deutlich länger gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das Rezept.

    Verfasst von bea0685 am 2. Februar 2019 - 14:08.

    Sehr lecker! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker und ist eine tolle Idee gegen...

    Verfasst von mira0505 am 7. November 2018 - 19:56.

    Schmeckt sehr lecker und ist eine tolle Idee gegen langweilige Wurstbrote.
    Ich finde 8 Minuten kochen allerdings zu kurz, habe die Zeit um 5 Minuten verlängert und werde nächstes Mal eher 15 bis 20 Minuten kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker....

    Verfasst von Tina454 am 17. November 2017 - 19:34.

    Sehr, sehr lecker.
    Allerdings waren in die Linsen nach der angegebenen Zeit bei mir nicht gar und waren nach dem püriereni nicht richtig klein. Habe dann noch etwas höher gedreht. Beim nächsten Mal werde ich die Linsen länger kochen und ggfls. etwas Wasser nachgeben.
    Wird es auf alle Fälle öfter geben.
    Danke für das leckere Rezept Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach zubereitet. Danke schön

    Verfasst von Inge Ray am 16. Juli 2017 - 20:57.

    Super lecker und einfach zubereitet. Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke dafür

    Verfasst von Hühnermami79 am 12. Juli 2017 - 21:36.

    Sehr lecker! Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super Den Aufstrich mache ich bestimmt...

    Verfasst von stupsi2010 am 26. Mai 2017 - 10:40.

    Schmeckt super. Den Aufstrich mache ich bestimmt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept ...

    Verfasst von avalonmaya am 21. Mai 2017 - 18:09.

    Prima Rezept,

    ist eiweißreich und kalorienarm.
    Werde ich in Kürze ausprobieren, Danke für das einstellen des Rezeptes.

    Ich verstehen nur nicht die Personen, die einfach ohne Begründung schlecht bewerten.
    Feiglinge, da kann man doch wenigstens mal ein Kommentar posten und nicht nur einfach schlecht bewerten.
    Abgeben von negativen Bewertungen ohne Kommentar müsste verboten werden.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 


    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können