3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatdressing Sylter Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Liter

Fond

  • 125 g Zwiebeln
  • 25 g Salz
  • 30 ml Essigessenz 25%
  • 125 g Zucker
  • 5 weiße Pfefferkörner
  • 250 g Wasser
  • 2 Eier

außerdem

  • 36 g Weißer tortenguss
  • 500 g Wasser
  • 500 g Livio-Öl

Erweiterung für Thousand-Island-Dressing:

  • 1 TL Dill
  • 1/2 rote Paprika, ganz fein gewürfelt
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 6 EL Kraft Tomaten-Ketchup

Erweiterung für Kräutervariante

  • 2 EL getr. Kräutermischung nach Wahl

Erweiterung für Fruity-Curry

  • 1 EL Curry-Pulver
  • 1-2 EL getr. Früchte nach Wahl, z.B. Mango, Papaya, Ananas, Orange..., ganz fein gewürfelt
  • oder auch anstatt der getr. Früchte:
  • Orange-/Zitone-Back, o.Ä.
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und 3sec./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restl. Zutaten für den Fond zugeben und 5sec./Stufe 3 mischen.

  2. Diesen Fond 2 Tage im gut verschlossenen Schraubglas in den Kühlschrank stellen.

  3. Tortenguss und Wasser 4min./Varoma/Stufe 3 aufkochen, dann im Closed lid erkalten lassen.

    Anschließend Fond und Öl zugeben und 1min./Stufe 10 verrühren (Stufe 6 einstellen und in den ersten Sekunden die Stufen langsam nach oben drehen).

  4. Dressing in saubere 500ml-Flschen oder Schraubgläser abfüllen und bis zum Verzehr kalt stellen.

  5. Erweiterung für Thousand-Island-Dressing
  6. Bei Schritt 3 zum Schluß Dill, Paprikawürfel, Paprika-Pulver und KetchUp zugeben und mit dem Fond und Öl zusammen mixen.

  7. Erweiterung für Kräutervariante
  8. Bei Schritt 3 zum Schluß Kräutermischung zugeben und mit dem Fond und Öl zusammen mixen.

    Kräutermischung: z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, ital. Mischung, Kräuter der Provence oder was immer Euch gut schmeckt...

  9. Erweiterung für Fruity-Curry
  10. Die getrockneten Früchte in den 500g Wasser einweichen, dann bei Schritt 3 zum Schluß mit Curry, Fond und Öl zusammen mixen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:24781:]]Die Hälfte des Dressings abfüllen und den Rest z.B. als Thousand-Island, Kräuter oder Fruity-Curry verarbeiten, so hat man mehrere Sorten gleichzeitig (Zutaten-Mengen bitte anpassen).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Du gibst Dir so viel Mühe und bringst...

    Verfasst von Gerry kocht am 17. November 2016 - 22:39.

    Du gibst Dir so viel Mühe und bringst wunderbare Rezepte...... Ich bewundere Dich.

    Wie geht es Dir?

    Seit Juli 2016 kommen keine Kommentare und auch keine Rezepte mehr .........

    BITTE MELDE DICH WIEDER !!!

    Herzliche Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange ist so ein Dressing

    Verfasst von pinselsuse am 18. August 2016 - 19:22.

    Wie lange ist so ein Dressing haltbar?.

    Heute mache ich ihn fertig. Bin gespannt. Der Fond riecht schon lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können