3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sanddorn - Birnen Fruchtaufstrich mit Ingwer & Vanille


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Früchte

  • 500 g Sanddornbeeren
  • 500 g g Birnen
  • 1 Stück Ingwer, Wallnusgroß
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 500 g Wasser
5

Zubereitung

    Sanddornmus /-Saft
  1. Das Wasser in den Closed lid geben, die Sanddornbeeren in den Gareinsatz geben und diesen in den Closed lid einhängen.

    20 - 30 min/Varoma/Stufe 1 garen bis alle Beeren aufgeplatz sind. Die Beeren durch ein Sieb passiern und beiseite stellen. Den Saft aus dem Closed lid in ein Gefäß ausgießen und ebenfalls beiseite stellen.

     

  2. Fruchtaufstrich
  3. Den Ingwer schälen und grobstückig in den Closed lid geben. Birnen vierteln, schälen und Kerngehäuse entfernen und 500 g in den  Closed lid einwiegen. 5 Sek / Stufe 8 zerkleinern. Den oben abgewogenen Sanddornmus in den Closed lid einwiegen und soviel von dem Saft zugeben, das 500 g erreicht sind. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark sowie den Gelierzucker zufügen. Kurz auf Stufe 4 verrühren. Ca 12 min/100 °C/Stufe 2-3  garen. Gelierprobe machen und sofort heiß in ausgespülte 200 g Gläser füllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Sanddorn ernten - am besten mit der Gartenschere entsprechend ertragreiche Zweige vor dem letzten Fruchtstand abschneiden, Blätter entfernen. Entweder die Zweige samt Beeren schockgefrieren und dann die Beeren abklopfen oder die Beeren mit einer Nagelschere abschneiden. Sanddornmus oder-saft gibt es aber auch fertig in Reformhäusern zu kaufen.

2. Die bereits passierten Beeren nochmals in den Closed lid geben und Wasser auffüllen, bis diese bedeckt  sind. Nochmals 5 min bei 100 ° C Stufe 1 aufkochen. Mit dem restlichen Sanndornsaft vom Dämpfen mischen. Der Saft kann vielfältig weiterverarbeitet werden. Z..Bsp. je nach Geschmack mit Zucker zu Sanddornsaft, 1:1 gemischt mit Apfel- oder Orangensaft und entsprechend Gelierzucker zu leckerem Gelee oder mit Kandiszucker und Wodka zu Sanddornlikör.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare