3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schafskäseaufstrich mit Walnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Schafskäseaufstrich mit Walnüssen

  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 12 schwarze Oliven, entsteint
  • 50 g Walnüsse
  • 250 g Schafskäse
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Ajvar mild oder scharf
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

  • 1 Msp. Cumin, gemahlen
5

Zubereitung

  1. Knoblauch 3 Sek./St.8 und dann mit dem Spatel nach unten schieben. Walnüsse und Oliven zufügen und 2-3 Sek./St.5 zerkleinern. Wieder nach unten schieben und die restlichen Zutaten einfüllen. (Ich nehm immer mildes Ajvar und dafür 2 Pr. Pfeffer. Die kann man sich bei der scharfen Variante sicher sparen.) Alles 10-15 Sek./Counter-clockwise operation/St.4 miteinander verrühren. Es dürfen ruhig noch Schafskäsestückchen erkennbar sein.

    Schmeckt gut zu frischem Fladenbrot.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ultimativ lecker! Sowas

    Verfasst von Sultara am 3. Februar 2016 - 19:37.

    Ultimativ lecker! Sowas Feines!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte den Dip gerne am

    Verfasst von felidae177 am 1. Juli 2015 - 13:56.

    Möchte den Dip gerne am Wochenende machen, da ich Nüsse so gerne mag. Sollte man die wegen des Röstaromas vorher kurz in einer Pfanne erhitzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich sehr

    Verfasst von Delphinfrau am 20. März 2014 - 22:02.

    Liest sich sehr lecker... 

    allerdings habe ich gelernt, daß man Knoblauch und Zwiebeln maximal auf Stufe 5 im rohen Zustand schreddern soll, da sie sonst bitter werden können... 

    da Ajvar meines Wissens aus Paprika gemacht wird, und das bei mir gar net geht, überlege ich mir, das Ajvar z.B. durch ein Tomatenpesto zu ersetzen, das müßte doch gehen... 

    Herzerl laß ich mal da... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr  lecker, vielen Dank für

    Verfasst von laura-cecilia am 20. März 2014 - 20:39.

    Sehr  lecker, vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum denn nicht, wenn diese

    Verfasst von Sette am 2. März 2013 - 09:10.

    Warum denn nicht, wenn diese dir besser schmecken... Ich habe den Aufstrich bisher immer mit schwarzen Oliven zubereitet, da diese ebenfalls ein eher nussiges Aroma haben und sich mit den Walnüssen prima ergänzen. Versuch es doch einfach mal aus und berichte uns darüber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man es wohl auch mit

    Verfasst von Jogger am 24. Februar 2013 - 21:28.

    Kann man es wohl auch mit grünen Oliven machen?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Super lecker. Danke für

    Verfasst von Nimbus71 am 8. Februar 2013 - 21:37.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Super lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, dieser

    Verfasst von Adelchen am 10. September 2012 - 22:43.

    Super lecker, dieser Aufstrich. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank für das Rezepteinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht kannst du Cumin ja

    Verfasst von Jogger am 17. Juli 2012 - 00:05.

    Vielleicht kannst du Cumin ja auch direkt im Rezept ergänzen. Man liest ja nicht immer alle Kommentare. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehe gerade, dass ich in der

    Verfasst von Sette am 10. Juli 2012 - 20:19.

    Sehe gerade, dass ich in der Zutatenliste 1 Msp. Cumin (gemahlene Kreuzkümmel) vergessen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können