3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Chili-Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Vollmilchschokolade, z. B. übrig gebliebene Weihnachtsmänner
  • 1 Schote rote Chilischoten, frisch, in Stücken, entkernt
  • 50 g Butter
  • 100 g Milch
  • 6
    10h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schokolade und Chilischote in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

    Butter und Milch zugeben, 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen, in ein Schraubglas füllen und abkühlen lassen.

     

    Im Kühlschrank aufbewahren, dann ist der Aufstrich streichzart.

     

    Eignet sich hervorragend, um Schokoladenreste (Weihnachtsmänner & Co.) zu verwerten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker , ich hab nur die

    Verfasst von Nadel84 am 23. Februar 2014 - 13:11.

    Sehr lecker , ich hab nur die Chilischoten weggelassen  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich Geli nur

    Verfasst von Kätzle82 am 19. März 2013 - 11:06.

    Ich kann mich Geli nur anschließen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Diana, ich werde deinen

    Verfasst von geliheinreich am 23. Februar 2013 - 14:25.

    Hallo Diana,

    ich werde deinen Aufstrich heute zum zweiten Mal machen. Ich nehme Zartbitterkuvertüre, aber das ist ja Geschmacksache. Der Aufstrich ist super lecker und locker und auch frisch aus dem Kühlschrank gleich streichfertig.

    deshalb gerne 5***** von mir.

    LG geli

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitungszeit schreckt

    Verfasst von Kätzle82 am 16. Februar 2013 - 12:55.

    Die Zubereitungszeit schreckt etwas ab, aber ich denke, dass Minuten und nicht Stunden gemeint sind  tmrc_emoticons.;) und unter der Bedingung wird der Aufstrich demnächst probiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können