3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Seelachsbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Glas Seelachsschnitzel, 125 g
  • 125 g Butter
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Öl von den Seelachsschnitzel aus dem Gläschen über einer Gabel abschütten und den Lachs mit der Gabel noch etwas ausdrücken.

  2. Dann die Seelachsschnitzel und die weiche Butter in Stücken in den Mixtopf geben.

  3.  15 Sek auf Stufe 5 vermischen, mit dem Spatel runterschieben und nochmals 15 Sek. Stufe 5


    Sehr gut auf frischem Brot oder Weißbrot. Noch eine gekochte Eierscheibe drauf und fertig ist der leckere Snack, für die, die den salzigen Lachsersatz mögen.


    Ideal für feuchtfröhliche Abende.


    Meine Guggenmusik, die Odama Katzbachgugga, liebt diese Lachsbutterbrötchen. 


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und schnell

    Verfasst von mousse-au-chocolat am 31. Dezember 2014 - 12:15.

    Einfach und schnell zuzubereiten, schmeckt sehr gut. Ideales Rezept für ein Buffet! Danke fürs Einstellen.

    LG und guten Rutsch ins neue Jahr  Party

    mousse-au-chocolat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und soooooo

    Verfasst von rumtürmchen am 23. November 2013 - 17:15.

    So einfach und soooooo lecker.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooooo lecker, vielen Dank

    Verfasst von schnullerbacke am 15. Januar 2013 - 23:33.

    Soooooooo lecker, vielen Dank für das tolle und echt schnelle Rezept  tmrc_emoticons.) Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können