3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Senf-Ingwer Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Dip

  • 4 EL Mittelscharfen Senf
  • 4 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 30 g frischen Ingwer
  • 2 Tropfen naturreines Orangenöl
  • 2 EL milden Honig
  • etwas Chillipulver
  • 1 Schalotte
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schalotte schälen und in 4 Stücke teilen, den Ingwer unter Wasser gut abbürsten und in dünne Scheiben schneiden.


    Den TM leer auf volle Drehzahl schalten und die Schalottenstücke sowie die Ingwerscheiben aufs Messer fallen lassen und 5 Sek. klein raspeln.
    die restlichen Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek. Stufe 6 durchrühren.


     In ein Glas umfüllen und bis zur Verwendung kühl stellen.

10
11

Tipp

Der Ingwer muss nicht geschält werden. Da Ingwer sehr langfaserig ist immer quer zur Faser in Scheiben schneiden.
Der Dip passt sehr gut zu allen Geflügelgerichten. Er eignet sich auch besten als Marinade für Geflügelgrillsteaks. Einfach doppelte Menge herstellen. Die Steaks am Vortag mit der Marinade einpinseln und durchziehen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare