3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Senfsabayon


Drucken:
4

Zutaten

  • 3 Eigelbe
  • 1 Ei
  • 100 g Weißwein
  • 2 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer

  • 3 Eigelbe
  • 1 Ei
  • 2 TL Senf
  • 100 g Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chayennepfeffer, Curry, Thaicurry
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten in den Closed lid und mit Schmetterling 8 min Stufe 3/70 Grad rühren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variante: statt Senf 2 EL frisch geriebener Meerrettich


passt wunderbar zu gebratenem Fisch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare