3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Soße Fantasia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 1/2 TL Gemüsebrühe selbst gemacht
  • 100 g Wasser
  • 1 Dose Erbsen und Möhren, Klein
  • 50 g Schinken gekocht
  • 50 g Salami
  • 50 g Leberkäs
  • 2 EL Schmand
  • Salz, Pfeffer, Curry, Paprika
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe 5 Sek /Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel runterschieben, Öl hinzugeben und 5 Min /Varoma /Stufe 1 ohne Messbecher andünsten. 

     

    In der Zwischenzeit habe ich die Wurst und den Schinken in kleine Würfel geschnitten. 

     

    1/2 TL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und zusammen mit 1/2 TL Gemüsebrühe zu den Zwiebeln hinzufügen. Restliches Wasser dazu und alles 2 Min /100 Grad /Stufe 1 köcheln. 

     

    Jetzt noch Erbsen und Karotten,  Wurst,  Schinken, Salami und 2 EL Schmand dazugeben,  alles 4-5 Min/100 Grad /Stufe 2 /Counter-clockwise operation erwärmen. 

    Zum Schluss mit Curry, Paprika, Pfeffer abschmecken. Vorsicht beim Salzen: Schinken, Salami und Gemüsebrühe enthalten genug davon. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In der Zwischenzeit Spaghetti in einem extra Topf gekocht. Nudeln zusammen mit Soße und Käse serviert.

Ich habe hier die Reste vom Silvesterabend "verbraucht". 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare