3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

"Suchtkäse"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Pck. Frischkäse, natur (Fettstufe nach Belieben)
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Ajvar
  • Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden; mit den übrigen Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 3 - 4 kurz  vermischen - fertig. Wird besser, wenn man es etwas durchziehen läßt.
    Lecker zu Ciabatta, Tortilla-Chips, Brotfladen oder Gemüsesticks etc.

    Wer die Zwiebeln roh nicht so gut verträgt, kann sie ca. 1 Minute in der Mikrowelle dünsten.


     


10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War neugierig auf den

    Verfasst von Schlumpfinchen am 11. August 2010 - 22:30.

    War neugierig auf den Suchtkäse, Zutaten fand ich interessant, der Name lustig tmrc_emoticons.-) aber leider hats mir nicht wirklich geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von clm am 4. Juli 2010 - 18:59.

    Suchtkäse kommt gut an,schmeckt allen und deshalb 4 Sterne!


    LG clm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfacj lecker!!

    Verfasst von thermoliebhaber am 3. Juli 2010 - 23:27.

    Big Smile


    Vielen Dank für das leckere Rezept. Habe es auf ner Grillfeier gemacht. Alle waren begeistert!! Party  5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlich Dank

    Verfasst von K-Zwerg am 27. Mai 2010 - 21:47.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Habe mich gefreut das es so schnell ging. Habe es schon auf meinen Einkaufszettel notiert.  tmrc_emoticons.)


    Gruß K-Zwerg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ajvar ist eine Paprikapaste

    Verfasst von eve2406 am 27. Mai 2010 - 21:37.

    ählich wie Tomatenmark, aber wie schon gesagt, mit Paprika. Fast jeder Supermarkt (außer vielleicht die Discounter) führen den Ajvar im Glas in unterschiedlichen Schärfen.


    Gruß, eve2406

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kroatische Spezialität!!!

    Verfasst von Pamela am 27. Mai 2010 - 21:37.

    Ajvar ist eine Paprika- Auberginen Paste. In Kroatien bekommt man sie zu Cevapcici gereicht. Du bekommst sie in jedem grösseren Lebensmittelladen. Aber Achtung, es gibt unterschiedliche Qualitäten. Nicht alle schmecken gut! Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen. LG Pamela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Ajvar???

    Verfasst von K-Zwerg am 27. Mai 2010 - 21:24.

    tmrc_emoticons.;) Eine dumme Frage. Was genau ist Ajvar? Ein Likör oder sowas. Rezept hört sich lecker an, möchte es am Wochenend ausprobieren.


    Gruß K-Zwerg    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!!!

    Verfasst von enibas235 am 24. Mai 2010 - 00:54.

    Habe heute, für eine Feier, deinen  "Suchtkäse" ausprobiert.


     Was soll ich sagen, alle Gäste waren begeistert. Musste das Rezept gleich weitergeben.  Der "Käse" macht seinem Namen wirklich alle Ehre - macht süchtig auf mehr ...


    Ein super leckeres Rezept, was es bei uns in der nächsten Zeit sicher öfters geben wird.


    Von uns bekommst Du fünf Sterne !!!


    Vielen Dank für das tolle Rezept.


    Liebe Grüße und schöne Pfingsten,


    enibas235  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emily,   das liest sich

    Verfasst von Radfan am 20. Mai 2010 - 16:37.

    Hallo Emily,


     


    das liest sich sehr lecker. Du kannst aber als erstes die Zwiebeln 2 Minuten/Stufe 1/Counter-clockwise operation /Varoma direkt im Thermomix dünsten und danach die restlichen Zutaten unterrühren. Da brauchste nicht noch extra die Mikrowelle dafür.


     


    Grüße, Radfan

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können