3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Teewurst vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Teewurst vegan

  • 2 Reiswaffeln, natur
  • 100 g Tofu natur
  • 100 g Kokosfett ungehärtet
  • 0,100 l Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 15 Tropfen Liquid smoke
  • 0,5 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver,scharf
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 Prise Muskatnuß,frisch gerieben
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Teelöffel Hefeextrakt
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teewurst vegan
  1. Die Reiswaffeln in den Closed lid 10 Sec. Stufe 9 ganz fein mahlen und umfüllen.

    Danach das Kokosfett in den Closed lid 2 Min. bei 100 ° Gentle stir setting, das Fett umfüllen und nun den Tofu in den Closed lid 10 Sec. Stufe 5. Mit Hilfe des Spatels alles nach unten schieben und dann alle Zutaten in den Closed lid und 8 Sec. Stufe 5 verrühren. Fertig. Jetzt die Masse in ein geeignetes Gefäß umfüllen und in den Kühlschrank stellen bis es fest ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eins meiner absoulten Lieblings-Brotaufstriche. ...

    Verfasst von chris63110 am 25. November 2016 - 10:49.

    Eins meiner absoulten Lieblings-Brotaufstriche.

    Danke für das mega leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere

    Verfasst von Veggi65 am 19. August 2015 - 16:05.

    Super leckere Alternative!

    Habe das Rezept etwas abgeändert. Mit Räuchertofu und normalem Paprikapulver.

    Selbst meinen nicht Veganen Freunden hat es geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, vielen Dank für die

    Verfasst von BilliOma am 30. Juni 2015 - 16:53.

    Super, vielen Dank für die Info und die Einkaufsquellen. Werd diese "Wurst" bestimmt bald wieder machen! tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, daß es dir

    Verfasst von Minnieline am 28. Juni 2015 - 00:26.

    Freut mich, daß es dir geschmeckt hat. Geräuchertes Paprikapulver bekommst du von der Firma Fuchs und nennt sich" Paprika de la Vera " ich glaub Edeka führt das.Ich bestelle meine Gewürze immer bei www.edora.net/deutsch/online-shop/index.html   und mein Liquid Smoke habe ich hier bestellt www.matjes-hering.de. Falls du die Möglichkeit hast in der Metro einzukaufen, dort gibt es auch Liquid Smoke, allerdings in viel größeren Flaschen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Minnieline, ich möchte

    Verfasst von BilliOma am 26. Juni 2015 - 10:27.

    Hallo Minnieline, ich möchte die erste sein, die dieser leckeren "Wurst" ihre erste Bewertung abgibt.

    Leider hab ich keinen liquid Smoke bekommen (weiß auch - ehrlich gesagt - nicht was das ist). Auch eine sehr freundliche Verkäuferin im Reformhaus konnte mir nicht weiterhelfen. Macht aber nix, weil ich den Natur Tofu durch einen geräucherten Tofu ersetzt habe. Auch ein geräuchertes Paprikapulver konnte ich dort nicht kaufen. Deshalb hab ich scharfes Paprikapulver kurz in der Pfanne "angeröstet". 

    Also ich bin eigentlich keine Veganerin, nur Vegetarierin und ich muss echt sagen, ich liebe diese "Wurst"! Hab sie gerade ein zweites Mal zubereitet. Wenn Gäste bei mir sind, lass ich sie immer probieren, ohne ihnen vorher zu verraten, was das ist. Die erstaunten Gesichter müsstest Du mal sehen. Also auf alle Fälle alle Sterne!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können