3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch Dip schnell, einfach & bomben lecker


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Thunfisch Frischkäse Dip

  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung Thunfisch aus der Dose
  • 1 Packung Frischkäse, ca. 160 - 200 g
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Thunfisch Dip

  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Thunfisch Frischkäse Dip
  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 4 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Dann die Packung Frischkäse hinzufügen (bei 200 g wird der Dip etwas heller & schmeckt nicht ganz so intensiv nach Thunfisch) und die Dose Thunfisch. Wer möchte, kann nun etwas Salz und Pfeffer hinzugeben (mir persönlich ist der Dip durch den Thunfisch salzig genug, ich lasse das Salz also komplett weg). Das Ganze dann 10 Sekunden auf Stufe 3 mixen - fertig! Ich serviere den Dip mit Tuc Keksen und Gemüse Sticks tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schniggerle: Ich nehme meistens den im eigenen...

    Verfasst von Düsenmixi am 20. Januar 2018 - 13:36.

    Schniggerle: Ich nehme meistens den im eigenen Saft und gieße das Wasser ab tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kiebitzahoi: Ich nehme immer den ohne Öl, aber...

    Verfasst von Düsenmixi am 20. Januar 2018 - 13:34.

    kiebitzahoi: Ich nehme immer den ohne Öl, aber mit könnte ich mir auch gut vorstellen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alexis2015: Jetzt sind sie wieder drin

    Verfasst von Düsenmixi am 20. Januar 2018 - 13:31.

    Alexis2015: Jetzt sind sie wieder drin tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pü6nktchen.123: Das klingt ja mal interessant mit...

    Verfasst von Düsenmixi am 20. Januar 2018 - 13:30.

    pü6nktchen.123: Das klingt ja mal interessant mit dem Zwieback, wird auf jeden Fall ausprobiert tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, aber welchen Thunfisch...

    Verfasst von Schniggerle am 19. Januar 2018 - 09:00.

    Hört sich lecker an, aber welchen Thunfisch nimmst du da? Den in Öl oder im eigenen Saft?
    Danke schonmal für Deine Antwort.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den kenne ich auch! Ich nehme allerdings...

    Verfasst von Pefiolem am 19. Januar 2018 - 08:14.

    Den kenne ich auch! Ich nehme allerdings Kräuterfrischkäse, gibt dem Ganzen. Och mehr Pfiff, finde ich! Aber seeehr lecker, so oder so Smile
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thunfisch in Öl oder im eigenen Sud nehmen?

    Verfasst von kiebitzahoi am 18. Januar 2018 - 08:30.

    Thunfisch in Öl oder im eigenen Sud nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Dipp ist unser absoluter Favorit, ich kenne...

    Verfasst von pünktchen.123 am 18. Januar 2018 - 08:04.

    Dieser Dipp ist unser absoluter Favorit, ich kenne dieses Rezept schon länger und habe es auch schon sehr oft gemacht. Probiert es mal auf Zwieback, kein Witz, einfach lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutaten vergessen ? ? ?

    Verfasst von Alexis2015 am 17. Januar 2018 - 18:11.

    Zutaten vergessen ? ? ? Sad

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können