3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Basilikum-Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Dip

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Schalotte
  • 1 Stück Ingwer, geschält, in Scheiben, haselnussgroß
  • 60 g getrocknete Tomaten, in Öl
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 EL Basilikum, TK oder frisch
  • 1 TL Suppengrundstock, (selbstgemacht)
  • 2-3 Prise Pfeffer, nach Geschmack
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe, Schalotte, Ingwer und die abgetropften Tomaten in den Closed lid geben und 30 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel runterschieben und evtl. nochmal zerkleinern, wenn die Masse zu grob ist (je nach Geschmack). Kräuterfrischkäse, Basilikum, Suppengrundstock und Pfeffer hinzufügen und 20 Sek. / Stufe 5 verrühren. Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt als Brotaufstrich oder als Dip für Chips. Selbstverständlich kann man diesen Dip auch mit dem TM31 herstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt toll, wird jetzt

    Verfasst von Irland59 am 28. April 2016 - 23:16.

    Schmeckt toll, wird jetzt öfters  geben tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! 7 Wochen sind

    Verfasst von Schnuffy1104 am 13. November 2015 - 20:53.

    Das freut mich! 7 Wochen sind lang, ich musste Ende letzten Jahres 13 Wochen warten, aber man kann sich gut vorbereiten und Rezepte sammeln und stöbern. Einen Thermi zu bekommen ist fast wie eine Schwangerschaft .... tmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker

    Verfasst von jutta-2010 am 9. November 2015 - 12:53.

    Total lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halloo, ich erwarte meinen

    Verfasst von teddylein1960 am 9. November 2015 - 00:19.

    Halloo,

    ich erwarte meinen Thermi in 7 Wochen.

    Lange Zeit....

     

     

    Dein Rezept werde ich auf jeden Fall probieren.

    Liezie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können