3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Ketchup mit Kirschen


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Ketchup

  • 1000 g Tomaten
  • 1 Glas Schattenmorellen (350 g Abtr.)
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwerwurzel
  • 100 g Zucker
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zuckersirup
5

Zubereitung

  1. VORBEREITUNG

    - Schattenmorellen abtropfen lassen

    - Tomaten vierteln bzw. achteln u. Strunk herausschneiden

    - Zwiebeln pellen und vierteln, Knoblauch pellen, Ingwer           schälen

    ZUBEREITUNG

    1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Closed lid 5 Sek. auf Stufe 5. Mit dem Spatel runterschieben.

    2. Alle übrigen Zutaten hinzugeben und 45 Minuten/100/Stufe 2. Ohne Meßbecher, dafür den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Closed lidstellen.

    3. Meßbecher einsetzen und 10 Sekunden Stufe 8/9.

    4. In Gläser oder Flaschen, die mit heißem Wasser ausgespült wurden, umfüllen. Ergibt ca. 1l Ketchup.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Ketchup schmeckt fruchtig-lecker und man ist überrascht, wie wenig die Kirschen heraus zu schmecken sind. Er wird trotz des Ingwers nicht scharf, so das ihn auch Kinder gerne mögen. Wer es lieber scharf mag, gibt als Zutat noch etwas Chilli hinzu. 

Wir essen ihn z.B. zu gegrilltem Fleisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich, dass die

    Verfasst von Schattenhexe am 1. Oktober 2015 - 22:51.

    Freut mich, dass die "Überraschung" gelungen ist  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin überrascht, dass der

    Verfasst von Adelfee am 29. September 2015 - 09:33.

    Bin überrascht, dass der Ketchup so lecker ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine auch nicht, aber

    Verfasst von Schattenhexe am 22. September 2015 - 20:32.

    Meine auch nicht, aber tatsächlich schmeckt man den Ingwer nicht ein bisschen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Mitglied, schmeckt

    Verfasst von Thomasel am 21. August 2015 - 22:35.

    Liebes Mitglied, schmeckt super, habe allerdings auf Ingwer verzichtet ( mag meine Familie nicht) und Honig statt Zuckersirup verwendet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, habe es heute

    Verfasst von mimi1234 am 11. Juli 2015 - 22:51.

    Tolles Rezept, habe es heute direkt ausprobiert. Mir war der Ketchup nur zu flüssig und so habe ich zum Schluss noch 3 1/2 Eßl. Stärke in etwas Flüssigkeit glatt gerührt und noch mal 3 Minuten aufgekocht. So war die Konsistenz für mich besser. Geschmacklich echt lecker. Die ganze Family war begeistert.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Kirilulu,

    Verfasst von Schattenhexe am 18. Juni 2015 - 11:30.

    Hallo liebe Kirilulu, Dankeschön!  Es freut mich sehr, dass er euch schmeckt. Meine Enkelkinder lieben ihn. tmrc_emoticons.)

    Und ja, die Zwiebeln habe ich tatsächlich vergessen, wird gleich nachgeholt. Danke für den Hinweis!!!!  Big Smile

     

    Lieben Gruß

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meine Liebe, Danke für

    Verfasst von Kirilulu am 17. Juni 2015 - 21:35.

    Hallo meine Liebe,

    Danke für dieses wirklich tolle Rezept! Ist geschmacklich mal wirklich was anderes, so wie du es geschrieben hast. Lecker fruchtig, man schmeckt die Kirschen und den Ingwer nicht doll raus. 

    Du hast, glaube ich, bei den Zutaten 'ne Zwiebel vergessen tmrc_emoticons.;) Ich hab mal einfach eine kleine rote reingemacht.

    Das gibts bei uns jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können