3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Sahne-Soße für Fondue


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g süße Sahne
  • 150 g Tomatenmark
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält und gepresst
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 1 TL Sambal oleg o.ä. scharfes Gewürz
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung












  1. Sahne im Closed lid mit dem Schmetterling auf Stufe 3 ca. *2 Min. schlagen.


    Alle Zutaten, außer Salz und Pfeffer, zugeben und im Closed lid mit Schmetterling auf Stufe 2 ca. ½ Minute verrühren. Sahne mit dem Schaber vom Topfrand in die Masse geben und nochmals kurz unterrühren.


    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


     


    * Diese Angaben sind Richtwerte. Schauen Sie während des Rührens in den Mixtopf und beenden Sie den Rührvorgang, wenn die Sahne die gewünschte Festigkeit erreicht hat.


    Diese Soße ist schnell zubereitet und schmeckt richtig lecker! GUTEN APPETIT!


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...das liest sich sehr

    Verfasst von Delphinfrau am 31. Dezember 2013 - 20:56.

    ...das liest sich sehr interessant... hmmm, wurde geherzelt und gespeichert... <img class=">

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker zu Fondou!!!    

    Verfasst von Leckerschmecker40 am 31. Dezember 2013 - 19:50.

    Lecker zu Fondou!!! tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine kinder mögen sehr und

    Verfasst von lopessemedo am 24. Dezember 2013 - 14:34.

    tmrc_emoticons.)tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" width="19" height="19">meine kinder mögen sehr und wir schmecken gute. vielen danke für dein rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept. Habe die

    Verfasst von Kochsuse am 3. Januar 2012 - 22:40.

    Ganz tolles Rezept. Habe die Sauce an Sylvester gemacht und wie war wirklich sehr fein. Dafür gibt es leider nur 5 Sternetmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink" alt=tmrc_emoticons.;) src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/wink.png" width=19 height=19>. Mehr geht leider nicht.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Eintrag

    Verfasst von sowe am 31. Dezember 2009 - 17:52.

    Hallole conschub!


    Sorry, heute sieht die Seite ganz normal aus. Aber als ich dich bat, sie zu überarbeiten konnte man sehr viele seltsame Zeichen zwischen dem Text lesen und nichts richtiges erkennen. Hat sich wohl erledigt.


    Für das nächste Fondue steht deine Soße auf jeden Fall auf meinem Plan!


    Viele Grüße und einen guten Rutsch!    Sonja


     

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wieso chinesisch?

    Verfasst von conschub am 31. Dezember 2009 - 11:48.

    Hallo sowe,


    hier handelt es sich wohl um die am schnellsten zubereitete Fonduesoße, wie auch meine Meerrettich-Sahnesoße, schnell, einfach, aber sehr lecker! Sag mir doch bitte, was du mit "überarbeiten" meinst.


    Grüße


    conschub

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...chinesisch...

    Verfasst von sowe am 12. Dezember 2009 - 16:45.

    Hallole conschub!


    Kannste die Zubereitung nochmal überarbeiten? Die Zutatenliste sieht lecker aus!


    Danke


    Sonja

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können