3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenaufstrich mit Basilikum und Sonnenblumenkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 170 g Sonnenblumenkerne
  • 250 g Kirschtomaten, ca. 15 Stück, halbiert
  • 2 Stück Zwiebel, ca. 100 g
  • 4 Zehe Knoblauch, oder Knoblauchgrundstock
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 0,080 l Olivenöl
  • 10 g Basilikum, auch TK möglich
  • 1 Prise Frischer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Prise Salz, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Hallo, das ist mein erstes Rezept, das ich einstelle. Ich hoffe es schmeckt euch gut.


    Das Rezept ist vegan, schmeckt Fleischessern und Vegetariern auch sehr gut.


     


    - bei frischem Basilikum für 3 sec auf Stufe 8 kleinhacken und umfüllen


    - Die Sonnenblumenkerne in den Mixtopf geschlossen geben und 6 sec bei Stufe 6 kleinhacken und umfüllen


    - Die Zwiebel 3 sec auf Stufe 5 kleinhacken und dann


    - mit 50 ml Öl 4 1/2 Min. auf Stufe 1 100° C erhitzen


    - dann das Tomatenmark, den Knoblauch und den Agavendicksaft hinzugeben. Weitere 2 min bei 100° C auf Stufe 2 köcheln


    - kleingeschnittene Kirschtomaten (halbiert) hinzugeben und weitere 4 Minuten bei 100° C Stufe 2 einkochen


    - Tomatenmasse im Mixtopf geschlossen pürieren für 60 sec Stufe 10


    - der Tomatenmasse die kleingemahlenen Sonnenblumenkerne hinzufügen, zusätzlich 30 ml Olivenöl, das Basilikum, Pfeffer und Salz hinzugeben. Kurz vermengen für 10 sec auf Stufe 2.


    Fertig!


     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

vegan


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!!! ...

    Verfasst von Sunflower10 am 19. September 2017 - 18:44.

    Lecker!!!

    Ich bin begeistert. Habe allerdings die Sonnenblumenkerne auch auf 90 g reduziert. Das reicht uns.
    Lauwarm auf frischem Brot getestet. Diesen Aufstrich wirds jetzt öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Lecker, einfach und schnell gemacht...

    Verfasst von nashi75 am 1. September 2017 - 14:50.

    Perfekt! Lecker, einfach und schnell gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker😀hatte keinen Agavendicksaft,...

    Verfasst von Heierclan am 10. August 2017 - 19:06.

    Mega lecker😀hatte keinen Agavendicksaft, stattdessen hab ich einen TL Honig rein- lecker. Versuch aber beim nächsten mal auch den Honig weg zu lassen.... Mal sehen😉danke fürs reinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut, aber mir persönlich wars a bissl zu süß

    Verfasst von Caro online am 19. Juli 2017 - 20:49.

    Gut, aber mir persönlich wars a bissl zu süß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt

    Verfasst von stupsi2010 am 24. Mai 2017 - 17:48.

    Hat super geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Vegetarier waren begeistert.., schon...

    Verfasst von Bolabola59 am 4. April 2017 - 17:37.

    Meine Vegetarier waren begeistert.., schon mehrfach gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines unserer Lieblingsbrotaufstriche. Für...

    Verfasst von Rapunzel204 am 30. Januar 2017 - 20:18.

    Eines unserer Lieblingsbrotaufstriche. Für uns ist die Menge an Sonnenblumenkernen genau richtig. Bevor ich diese zerkleinere, röste ich sie an, dadurch kommen schöne Röstaromen an den Dip.


    Leider kann ich seit dem berüchtigtem Update keine Sterne mehr vergeben 😣


    🌟🌟🌟🌟🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Dip, jedoch muss man den anderen...

    Verfasst von Daisychanel am 31. Dezember 2016 - 13:46.

    Sehr leckerer Dip, jedoch muss man den anderen Recht geben, dass dort viel zu viele Sonneblumenkerne bzw. wie bei mir auch noch Pinienkerne als Menge genannt wird.

    Ansonsten leckerer Tomatendip, welcher auch warm sehr gut schmeckt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Da wir es gerne etwas...

    Verfasst von kar76 am 30. Dezember 2016 - 10:27.

    Wirklich sehr lecker. Da wir es gerne etwas schärfer mögen, haben wir noch ein bisschen Chili dazu. Wird bestimmt einer meiner Lieblingsaufstriche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • boahhh ist das lecker !!! Gerade gemacht ,...

    Verfasst von urmeline2500 am 19. Oktober 2016 - 10:52.

    boahhh ist das lecker !!! Gerade gemacht , allerdings mit halb Cashewkernen, halb Sonnenblumenkerne und insgesamt nur 140 Gramm . Wir nehmen das 2.Glas als Pesto zu Nudeln .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu...

    Verfasst von MissToeff am 17. Oktober 2016 - 12:38.

    Huhu

    ich habe heute den Aufstrich gemacht und kann ihn absolut weiter empfehlen! Er schmeckt super gut. Am Besten zu frisch gebackenem Brot.

    Das nächste Mal nehme ich bessere Kirschtomaten, vielleicht schmeckt es dann aromatischer.

    Danke fürs Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ,  hab den Aufstrich

    Verfasst von shiggy65 am 4. September 2016 - 17:08.

    Hallo , 

    hab den Aufstrich heute gemacht ( da reichlich Tomaten im Gewächshaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Vielen Dank 

    Verfasst von RebekkaR am 1. September 2016 - 14:27.

    Lecker. Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Simausi, vielen Dank

    Verfasst von Süppchen65 am 8. August 2016 - 17:30.

    Hallo Simausi,

    vielen Dank für das tolle Rezept! Meine Familie und ich finden es richtig lecker! Es liegt ja auch daran, wie aromatisch die Tomaten sind und wie man abschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War für uns ok, nicht mehr

    Verfasst von TM-Versuchskaninchen am 7. August 2016 - 11:59.

    War für uns ok, nicht mehr und nicht weniger. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die 1,5 fache Menge an

    Verfasst von marflotho am 2. August 2016 - 21:04.

    Habe die 1,5 fache Menge an Tomaten, 3 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen genommen, Die Zwiebeln habe ich in 50g Öl angeschwitzt, dann aber kein weiteres Öl zugegeben. Statt Agavendicksaft Rübensirup.

    Dann die Masse in heiß ausgespülte Gläser (3Stück) eingefüllt (wie Konfitüre).

     

    Schmeckt uns sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Vielen Dank für

    Verfasst von Nuschki B. am 30. Juni 2016 - 17:29.

    Sehr lecker ! Vielen Dank für das tolle Rezept !  tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OMG! Hammergeil! (Sorry  ).

    Verfasst von Sacrw am 24. Juni 2016 - 10:38.

    OMG! Hammergeil! (Sorry  tmrc_emoticons.) ). Das Rezept ist großartig. Mein absoluter Lieblings-Dip! Zwei Tage später habe ich die Reste als Pesto benutzt. Ich bin verliebt. Das wird es öfter geben.Ganz großes DANKE fürs Einstellen!  Love  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von fabienne.dennis am 22. Juni 2016 - 08:55.

    Vielen lieben Dank für das Rezept.

    War wirklich großartig - leicht zuzubereiten und geschmacklich 1A tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Aufstrich in

    Verfasst von Ninshae am 3. Juni 2016 - 18:06.

    Ich habe den Aufstrich in einem Rutsch mit dem Bruschetta von Tornadokessel gemacht. Im Vergleich schmeckt der Aufstrich leider etwas fad. Nach einem zweiten Blick in die Kommentare fiel mir dann auf, dass ich den Knoblauch vergessen hatte (und das Bruschetta hatte es Knoblauchmäßig ganz schön in sich).

    Mein Freund hatte clevererweise das "Aufstrich-Brot" vor dem Bruschetta und fand ihn sehr lecker. Ich werde den Aufstrich einfach heute Abend mal nur für sich probieren.

    Wird bestimmt nochmal gemacht - und dann auch mit Knoblauch. Die Sonnenblumenkerne habe ich übrigens aufgrund der Kommentare auf 110g (bzw. 55g, weil ich nur das halbe Rezept gemacht habe) reduziert.

    Liebe Grüße,

    Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fanden den Aufstrich ganz ok

    Verfasst von GJ85 am 10. Mai 2016 - 18:42.

    Fanden den Aufstrich ganz ok hat uns aber nicht vom Hocker gerissen hab auch ordentlich nachgewürzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur 120 Gramm

    Verfasst von schaffe am 16. April 2016 - 02:07.

    Habe nur 120 Gramm Sonnenblumenkerne genommen. Da wir gerne scharf essen habe ich noch Chiliflocken dran gemacht und anstatt Agavensirup 15 Gramm Zucker. Das Rezept ist wirklich sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leeecckkkkeeerrrr und

    Verfasst von bekay2010 am 4. April 2016 - 16:32.

    Sehr leeecckkkkeeerrrr und aromatisch! Wird es öfter geben  tmrc_emoticons.D

    Bekay2010

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's als Soße für Nudeln

    Verfasst von mixfix12345 am 15. März 2016 - 23:52.

    Ich hab's als Soße für Nudeln benutzt. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Aufstrich gabs zur

    Verfasst von sandra97 am 6. März 2016 - 17:18.

    Den Aufstrich gabs zur Vorführung bei mir und er war echt genial. Rezept ist gespeichert und wird auf jeden Fall wiederholt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe statt Sonnenblumenkernen

    Verfasst von nitschi79 am 30. Januar 2016 - 23:15.

    Habe statt Sonnenblumenkernen Pinienkerne genommen (ca. die Hälfte der Menge da ich nicht mehr da hatte) und muss sagen... Sehr lecker! Mache ich auf jeden Fall wieder!Werde beim nächsten Mal noch etwas Parmesan hinzugeben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • muss mich meinem Vorredner

    Verfasst von sentove am 8. Januar 2016 - 18:40.

    muss mich meinem Vorredner leider anschliessen,..habe ich zu Silvester gemacht. Leider ganz fürchterlich. Obwohl ich schon wie von den meisten empfohlen weniger Kernchen und Agavendicksaft genommen habe. Immer noch sehr "kernig",..lässt den Aufstrich dadurch "modrig" wirken. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die fünf Sterne verdient er,

    Verfasst von Mirabily am 6. Januar 2016 - 01:20.

    Die fünf Sterne verdient er, weil ich ihn mit den in den Kommentaren empfohlenen 100 - 120g Sonnenblumenkerne gemacht habe - 2x. tmrc_emoticons.;) Der Aufstrich wird immer ein wenig anders, und ist ganz sehr abhängig von der Flüssigkeit, die die Tomaten mitbringen. Ich habe ihn sowohl mit normal großen, als auch Cocktailtomaten hergestellt und eine pestoartige Masse bekommen. Sehr ölig, perfekt für Silvester zum dippen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Aufstrich mit

    Verfasst von lufamami am 18. Oktober 2015 - 14:00.

    Ich habe den Aufstrich mit einer Freundin zusammen gemacht.

    Uns hat dieser leider garnicht gut geschmeckt, haben diesen trotzdem für eine Party ausgelegt. (geschmäcker sind ja grundsätzlich verschieden). Aber leider hat es keinem Gast geschmeckt tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Allerdings habe

    Verfasst von DieBinenKoenigin am 16. Oktober 2015 - 12:06.

    Sehr lecker!

    Allerdings habe ich beim 2. Mal nur 1 TL statt 1 EL Agavendicksaft genommen, mir wars etwas zu süßlich. Außerdem mache ich noch 3 getrocknete Chilis mit rein - ich mags gerne etwas pikanter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Aufstrich am

    Verfasst von ClaudiaMeiler am 6. Oktober 2015 - 14:58.

    Ich habe den Aufstrich am Sonntag nachgemacht. Leider habe ich mich mit meinen Kirschtomaten etwas verschätzt. Masse war dann sehr dick. Habe noch etwas passierte Tomaten dazu gegeben, so das es fluffiger wurde. Am gleichen Tag kam der Geschmack der Sonnenblumenkerne sehr stark raus und ich war nicht so überzeugt. Aber als es jetzt über Nacht durchgezogen hat... es ist sooo lecker tmrc_emoticons.) Brot, Aufstrich und etwas Kräutersalz oben drauf und es schmeckt sehr gut!!

    Dafür von mir 5 Sterne! Ich werde den Aufstrich definitiv wieder machen und brauche mir die ganzen fertigen Aufstriche nicht mehr kaufen tmrc_emoticons.)

     

    LG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufstrich hat uns sehr

    Verfasst von Lustucru am 4. Oktober 2015 - 23:02.

    Der Aufstrich hat uns sehr gut geschmeckt, tmrc_emoticons.p !

    Ich habe die Menge der Sonnenblumen auf 120 g reduziert (wie es so oft in den Kommentaren steht) und normale Tomaten genommen.

    Vielen Dank für das Rezept, tmrc_emoticons.) !

    Grüße, Lustucru

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich suuuuper lecker..ich

    Verfasst von Trigares am 3. Oktober 2015 - 14:41.

    [[wysiwyg_imageupload:18602:]]wirklich suuuuper lecker..ich hab mit etwas Tomatenwürzsalz und Ajvar ergänzt ♥

     

    Sonnenblumenkerne auf 100g reduziert und einfache normale Tomaten genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Als Dip, als

    Verfasst von Mona83 am 26. September 2015 - 13:09.

    Lecker!

    Als Dip, als Brotaufstrich, zur Verfeinerung von Soßen....

    Habe nur reichlich frische Chili zugegeben, für etwas mehr Schwung tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was ganz anderes - sehr,

    Verfasst von ArianeEsWe am 24. September 2015 - 00:19.

    Mal was ganz anderes - sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  30 g Agavendicksaft hat

    Verfasst von TanjaNicole am 28. Juni 2015 - 09:47.

     30 g Agavendicksaft hat ungefähr die Süßkraft von 50 g Zucker (ca. 3 gehäufte Esslöffel). 3 Esslöffel Agavendicksaft = ca. 30 g Zucker. Außerdem ist Agavendicksaft ein natürliches Süßungsmittel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man anstatt dem

    Verfasst von MelanieMa89 am 24. Juni 2015 - 14:41.

    Kann man anstatt dem Agavendicksaft etwas anderes nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von freker am 25. Mai 2015 - 22:44.

    Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! 

    Verfasst von keykona am 14. Mai 2015 - 13:39.

    Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Fest! Sehr schmackhaf!

    Verfasst von MixiTwixi73 am 13. Mai 2015 - 20:02.

    Ein Fest! Sehr schmackhaf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufstrich ist genial. Wir

    Verfasst von Daniela P. am 13. Mai 2015 - 17:54.

    Der Aufstrich ist genial. Wir lieben ihn!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben den Aufstrich gestern

    Verfasst von HeikeAndi am 2. April 2015 - 15:14.

    Haben den Aufstrich gestern zubereitet, schmeckt superlecker! Wird wieder gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe dunklen

    Verfasst von SiMiSey8607 am 22. März 2015 - 09:25.

    Hallo,

    ich habe dunklen Balsamico genommen. Den bringe ich mir immer aus dem Italienurlaub mit tmrc_emoticons.D

    Viele Grüße

    Finis Coronat Opus / Der Abschluss krönt das Werk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SiMiSey8607 schrieb: Dieses

    Verfasst von EmMikocht am 16. März 2015 - 23:08.

    SiMiSey8607

    Dieses Rezept hat seine 5* Sterne aber sowas von verdient. Von meinem Mann kam sogar das Wort "saugeil". Und das benutzt er gar nicht oft tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank dafür. Damit hat sich mein Alnatura- Nachmach-Problem gelöst.

    Habe am Schluss noch 1 TL Balsamico daruntergerührt.

    Dankeschön

    Hast Du hellen oder dunklen Balsamico genommen? Danke im vorraus.

     

    Liebe Grüße EmMi


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Ein tolles Rezept. Nur habe

    Verfasst von Leodeli am 10. März 2015 - 14:20.

     Ein tolles Rezept. Nur habe ich viel weniger Sonnenblumenkerne und weniger Knobi gemacht und es hat uns sehr gut geschmeckt. Bin begeistert und werde es bestimmt noch mal machen, z.B. zur Grillzeit tmrc_emoticons.)

    "Ein Leben ohne FREUDEN ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept hat seine 5*

    Verfasst von SiMiSey8607 am 9. März 2015 - 20:20.

    Dieses Rezept hat seine 5* Sterne aber sowas von verdient. Von meinem Mann kam sogar das Wort "saugeil". Und das benutzt er gar nicht oft tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank dafür. Damit hat sich mein Alnatura- Nachmach-Problem gelöst.

    Habe am Schluss noch 1 TL Balsamico daruntergerührt.

    Dankeschön

    Finis Coronat Opus / Der Abschluss krönt das Werk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Cathalina am 23. Februar 2015 - 00:32.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super lecker! Mjam

    Verfasst von MaBaPe am 6. Januar 2015 - 10:10.

    Wirklich super lecker! Mjam Mjam tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt seeehhr lecker! Auch

    Verfasst von loller1 am 3. Januar 2015 - 16:18.

    Schmeckt seeehhr lecker! Auch warm zu Nudeln als "Pesto rosso" habe ein klein wenig Hefeflocken dazu als "Parmesankäse"Ersatzt! DANKE! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker die gibt es

    Verfasst von jago12 am 11. Dezember 2014 - 23:01.

    super lecker die gibt es jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •