3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce (Baby led weaning)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

600 g

Tomatensauce

  • 500 g Tomaten, vollreife
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel (60g)
  • 1 Möhre (ca. 50g), in Stücken
  • 1 Stängel Staudensellerie, mit Grün
  • 10 g Olivenöl
  • 1/2 TL Pfeffer
  • evtl. 1 Prise Salz
  • 3 Blätter Basilikum
  • einige Blätter frischer Oregano
5

Zubereitung

    Tomatensauce
  1. 1. Die Tomaten entstrunken, an der Unterseite leicht einritzen, blanchieren (also kurz in kochendes Wasser legen). Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und häuten.

  2. 2. Knolauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 4Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel hinunterschieben. Olivenöl zugeben 2 1/2 Min./Varoma/Sufe 1 andünsten.

  3. 3. Übrige Zutaten hinzufügen und 10Sek./Stufe 5 zerkleinern, anschließend 10Min./100°/Stufe 1 kochen, dann ca. 30Sek/Sufe6 pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls auf Vorrat gekocht werden soll, die Soße, ohne Kräuterbeigabe noch heiß in sterilisierte Schraubgläser füllen. Hält im Kühlschrank 3-4Tage.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • In dieses Rezept sind

    Verfasst von ubeckm01 am 8. Februar 2016 - 23:44.

    In dieses Rezept sind Inspirationen der Tomatensauce aus dem "Breifrei"-Kochbuch eingeflossen und der Tomatensauce aus dem "Jeden Tag genießen"-Kochbuch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können