3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensoße aus frischen Tomaten - unser Favorit


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1000 g

frische Tomaten, geviertelt

  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Staudensellerie, in Stücken
  • 6 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 5 Blatt Basilikum
  • 2 Stängel Thymian, nur die Blättchen
  • 2 Stängel Majoran, nur die Blättchen
  • 1 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie in den Closed lid geben und 30 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 ohne Messbecher garen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

  2. Kräuter (nur die Blättchen) und Salz durch die Deckelöffnung zugeben, 2 Minuten warten, Messbecher einsetzen und 1 Min. / Stufe 8 pürieren.

  3. Anstelle des frischen Majorans / Thymians kann auch je eine Prise getrockneter verwendet werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

Das Rezept funktioniert auch super ohne Sellerie !!!

Man kann diese Soße auch in heiß ausgespülte Gläse geben, diese dann 10 Minuten auf den Deckel stellen. So hat man immer fix Tomatensoße zur Hand.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 👍 Ich habe allerdings drei...

    Verfasst von die vier am 18. April 2017 - 18:15.

    Sehr lecker 👍 Ich habe allerdings drei Fleischtomaten und eine rote Paprika genommen. Und statt Sellerie mit meiner selbstgemchten Gewürzpaste aus dem grünen Kochbuch (in der ist Sellerie drin) gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry , ich habe 5 Sterne gegeben

    Verfasst von Rosa Wagner am 21. September 2016 - 12:42.

    Sorry , ich habe 5 Sterne gegeben Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe soeben die Soße hergestellt ! Das...

    Verfasst von Rosa Wagner am 21. September 2016 - 12:39.

    Ich habe soeben die Soße hergestellt ! Das Ergebnis ist sagenhaft , der Geschmack und die Konsistenz ist hervorragend !

    Ich habe frische Kräuter aus dem Garten verwendet !

    Alles heiss in heiß ausgespülte Gläser gefüllt !

    So kann die Tomaten Schwemme etwas eingedämmt werden !! StareSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt. Ich habe

    Verfasst von Shivdev am 8. Oktober 2015 - 17:01.

    Hat super geklappt. Ich habe noch eine Karotte und eine Prise Zucker dazugegeben. Ist lecker geworden. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die sterne vergessen

    Verfasst von sonja1957 am 9. September 2015 - 21:11.

    habe die sterne vergessen natürlich 5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eifach klasse sehr lecker und

    Verfasst von sonja1957 am 9. September 2015 - 21:09.

    eifach klasse sehr lecker und super einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein supertolles

    Verfasst von MichiundChris am 30. Juli 2015 - 16:38.

    Ein supertolles Rezept...grade ausprobiert und für den Vorrat gekocht..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank :)  Ich habe die

    Verfasst von sonnenblumensusi am 11. April 2015 - 17:15.

    Vielen Dank tmrc_emoticons.)  Ich habe die Sosse auch schon verschenkt. Kam immer supi an tmrc_emoticons.;)

    LG von Susi Smile


    "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden." Mark Twain

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee, die Tomatensoße

    Verfasst von eifelute am 10. April 2015 - 21:06.

    Tolle Idee,

    die Tomatensoße in Gläser abzufüllen.

    ich finde auch ein schönes Mitbringsel 

    wenn man eingeladen ist.

    Volle Punktzahl von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache die Sauce immer mit

    Verfasst von susay am 20. September 2014 - 10:20.

    Ich mache die Sauce immer mit meiner selbstgemachten Gemüsebrühe da ist schon Selerie drin und ansonsten ganz nach diesem Rezept. Letztens mit selbstgeernteten überreifen Tomaten ... superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simpel und super-lecker

    Verfasst von Ostland77 am 13. September 2014 - 22:37.

    Simpel und super-lecker !!!Danke für dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön Ich koche auch

    Verfasst von sonnenblumensusi am 18. August 2014 - 23:09.

    Danke schön tmrc_emoticons.)Ich koche auch meist ohne Sellerie, tut dem Geschmack keinen Abbruch tmrc_emoticons.)

     

    LG

    LG von Susi Smile


    "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden." Mark Twain

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, vielen

    Verfasst von Thermixfix am 16. August 2014 - 16:38.

    Super Rezept, vielen Dank!

    Den Sellerie musste ich weglassen, weil ich keinen da hatte, hat trotzdem prima geschmeckt.

    Hab mit der doppelten Menge auf Stufe 3 gerührt, sonst wäre es übergekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können