3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensoße mit frischen Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 400 g frische Tomaten geviertelt
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Weißweinessig
  • 500ml Wasser
  • 1 gestr. TL Warchester Soße
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Senfkörner gelb
  • 1 geh. TL Curry, Wer es schärfer mag , nimmt mehr. ;-)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten in den Closed lidgeben, 6 sec Stufe 2 zerkleinern.

     

    2. Küchenkrepp und Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

     

    3. Jetzt alles 40 Min. / Varoma / Stufe 1 kochen. Mit Küchekrepp abdecken, da es eine sehr spritzige Angelegenheit ist. 

     

    4. 1 Min. Stufe 10 Pürieren.

     

    5. In Gläser ümfüllen und abkühlen Lassen.

  2. 6. Gläser auf den Kopf stellen und auskühlen lassen, damit ein Vakuum entsteht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Küchenkpapier unter den Garkorb legen

2. Im Kühlschrank hält sich die Soße ungeöffnet ca. 4 Wochen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ungeöffnet ca 4 Wochen, nach

    Verfasst von Heikendorfer Thermimaus am 1. August 2016 - 12:56.

    Ungeöffnet ca 4 Wochen, nach Anbruch würde ich es innerhalb einer Woche verbrauchen.

    Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört.


    Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte die Richtige ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heikendorfer Thermimaus

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 26. Juli 2016 - 23:39.

    Heikendorfer Thermimaus

    Hallo nochmal... 

    Also erstmal ein ganz großes ENTSCHULDIGUNG für die dürftige Beschreibung meinerseits. 

    Ich leide gerade an den Nachfolgen meiner Chemotherapie und habe nicht richtig aufgepasst, beim beantworten Eurer Fragen.

    Leider bekomme ich das Rezept nicht mehr ergänzt bzw. Verändert.

     

    BITTE 700 g WASSER hinzufügen!!!   :O

    Guten Abend Heikendorfer Thermimaus,

    selbstverständlich kannst du ein Rezept auch nach der Veröffentlichung noch editieren. tmrc_emoticons.-)

    Klicke dazu einfach - während du in der Rezeptwelt angemeldet bist - in einen der Blöcke, zum Beispiel die Zubereitungsschritte. Schon landest du im Entwurf des Rezepts und kannst deine Änderungen vornehmen.

    Freundliche Grüße,

    Stephanie

     

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heikendorfer

    Verfasst von Ditini am 26. Juli 2016 - 22:41.

    tmrc_emoticons.D Hallo Heikendorfer Thermimaus

    Dein Spruch ist ja soooo was von wahr. Ich habe dir geglaubt....ohne die Kommentare zu lesen los gelegt .....  tmrc_emoticons.((  hatte auch einen tollen Brei. 

    Aber mit nur 500ml Wasser ist eine leckere Soße draus geworden. ♡

    Demnächst lese ich immer erst mal die Meinungen der anderen tmrc_emoticons.;-)

    Und entscheide dann was ich glaube. 

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wie lange hält der

    Verfasst von knuddelkeksi am 26. Juli 2016 - 16:03.

    Hallo tmrc_emoticons.) Wie lange hält der Ketchup sich im Kühlschrank? Viele Grüße

    Angy tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nochmal...  Also

    Verfasst von Heikendorfer Thermimaus am 20. Juli 2016 - 12:53.

    Hallo nochmal... 

    Also erstmal ein ganz großes ENTSCHULDIGUNG für die dürftige Beschreibung meinerseits. 

    Ich leide gerade an den Nachfolgen meiner Chemotherapie und habe nicht richtig aufgepasst, beim beantworten Eurer Fragen.

    Leider bekomme ich das Rezept nicht mehr ergänzt bzw. Verändert.

     

    BITTE 700 g WASSER hinzufügen!!!   :O

    Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört.


    Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte die Richtige ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bins noch mal...

    Verfasst von putzilein am 15. Juli 2016 - 11:06.

    Hallo, ich bins noch mal... ich habe nichts vergessen, ich habe noch nicht mal genug , um es in "Gläser " umzufüllen...es sind vielleicht 3 El voller Creme, die übrig sind .

    Da erinnert nichts an Ketchup, eher an sehr festes Tomatenmark...Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei mir ist gar nichts

    Verfasst von Heikendorfer Thermimaus am 14. Juli 2016 - 19:36.

    bei mir ist gar nichts angebrannt Oder übergelaufen. Schade, das es bei dir nicht geklappt hat. Meine Kindef lieben das. Obwohl ich auch sagen muss, das es cremiger ist als Ketchup aus der Flasche. Aber eben auch gesünder. 

     Evtl Weißweinessig vergessen? oder zu kleine Tomaten?

    Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört.


    Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte die Richtige ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, die Konsistenz ist

    Verfasst von Heikendorfer Thermimaus am 14. Juli 2016 - 19:32.

    Ja, die Konsistenz ist tatsächlich ehef cremig, deshalb habe ich das auch iN Gläser gefüllt. 

    Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört.


    Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte die Richtige ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat mit Ketchup wirklich

    Verfasst von Katrientje am 4. Juli 2016 - 16:38.

    Das hat mit Ketchup wirklich nichts zu tun! Es ist eher eine Tomatencreme bzw. Paste! Schade, ich hatte mich so darauf gefreut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war leider nichts . Es

    Verfasst von Christiane 138 am 26. Juni 2016 - 20:53.

    Das war leider nichts tmrc_emoticons.-(.

    Es ist mir angebrannt und es war wie Tomatenmark, also weit entfernt von Ketchup. 

    Schritt 3 hab ich nach 20 Sekunden abgebrochen, weil der Thermi leer lief und hilfeschreiende Geräusche von sich gab...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, sorry,für den Fehler.

    Verfasst von Heikendorfer Thermimaus am 15. Mai 2016 - 14:14.

    Ja, sorry,für den Fehler. Werde ich gleich korrigieren. Danke für den Hinweis.  tmrc_emoticons.D

    Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört.


    Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte die Richtige ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Handelt es sie bei der

    Verfasst von Ahlke am 15. Mai 2016 - 01:00.

    Handelt es sie bei der Wachester Soße um Worchester Soße? Bitte um Antwort um danke im Vorraus dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können