3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomato-Jam


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Öl neutral, z.b. Olivenöl
  • 800 g Tomaten, frisch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • 20 g Basilikum, getrocknet oder frisch
  • 220 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebeln 5 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern.

    Öl hinzufügen und 1,5 Min auf Stufe 1 Varoma andünsten.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 15 Min auf 100° Stufe 2 kochen.

    In die ausgekochten Marmeladengläser kippen, Deckel drauf, umdrehen und auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Passt lecker als Brotaufstrich oder im Sommer auf das Grillfleisch.

Lässt sich gut zubereiten und aufbewahren.

Gutes Rezept während der Tomatenschwemme im September.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das hört sich aber lecker an,

    Verfasst von Vossibeige am 30. September 2012 - 18:12.

    Das hört sich aber lecker an, werde ich dann mal mit unseren restlichen Tomaten aus dem Garten ausprobieren! Bericht folgt dann!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können