3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tzaziki mit Joghurt und Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 kleine Salatgurke
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 500 g Magerquark
  • 6 El. Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitonensaft
  • 1/2 Tl. Salz
  • 1/2 Tl. Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5sek./Stufe 6 zerkleinern.

    Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen.

    Die in Stücke geschnittene Salatgurke, Salz und Pfeffer dazugeben und alles 5sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Joghurt, Quark, Olivenöl und Zitronensaft zugeben und  15sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatel verrühren.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • leckeres Rezept!Danke

    Verfasst von nikafromm84 am 11. August 2015 - 17:08.

    leckeres Rezept!Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von DieindieBergewill am 11. November 2012 - 21:31.

    Danke für das leckere Rezept. Habe es WW-geeignet gemacht (Joghurt mit 0,1& Fett und Olivenöl ganz weggelassen), aber es war dennoch sehr sehr lecker. Besonders gut hat mit die Konsistenz gefallen - nicht zu fest, nicht zu flüssig, schön cremig mit kleinen Gürkenstückchen.

    Ist in meiner Sammlung abgespeichert und von mir gibt es 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...super lecker, wird es bei

    Verfasst von cherly79 am 16. März 2012 - 19:25.

    ...super lecker, wird es bei uns jetzt des öfteren geben! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Rezept.

    Verfasst von Kallewirsch am 14. Mai 2011 - 16:09.

    Ein super leckeres Rezept. Ich verwende statt Quark immer Frischkäse, dass schmeckt mir halt besser. 5 Sterne!!!! tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich nehme immer 1 kg

    Verfasst von ladyhexe am 14. Mai 2011 - 05:32.

    ich nehme immer 1 kg türkischen oder griechischen Joghurt mit 10% Fett. Dann wird das Zaziki noch cremiger. Dafür lass ich den Zitronensaft weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können