3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variante Dattel-Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Zutaten

  • 12 Datteln
  • 5 Lauchzwiebeln, (1 Bund)
  • 300 g Frischkäse
  • 2 Teelöffel Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Lauchzwiebeln putzen und schneiden.

    Datteln und Lauchzwiebeln in den Topf geben und 6sek./St. 6 zerkleiner. Evtl. mit dem Schaber nach unten schieben und nochmals kurz zerkleinern.

  2. Frischkäse, Curry, Salz u. Pfeffer hinzufüben, alles 6 sek. /St. 4 vermengen. Auch hier evt. nochmal mit dem Schaber nach unten schieben und nochmal kurz vermegen.

    Fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mach ihn immer mindestens 12 h vorher, oder den Abenden vorher. Dann schmeckt er besonders gut.

Dazu passt super das selbst gemachte Stangenbrot mit Oliven.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Klasse! den

    Verfasst von Violetlady77 am 6. Juli 2016 - 20:17.

    Sehr lecker!

    Klasse! den mache ich jetzt öffters!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und super lecker

    Verfasst von Jimmy-red am 2. Juli 2016 - 12:58.

    Schnell und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Kracher.. Mega

    Verfasst von Stecki11 am 18. März 2016 - 21:14.

    Der absolute Kracher.. Mega geiler Dipp, war der Renner auf meiner Tupperparty. 

     

    Gibts T jetzt auf jeder Feier tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War der Hit beim Raclette. Es

    Verfasst von Bini Bu am 30. Dezember 2015 - 16:46.

    War der Hit beim Raclette.

    Es geht auch mit einer großen Zwiebel statt einem Bund Frühlingszwiebeln. Dann aber über Nacht ziehen lassen, damit es nicht zu scharf ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, etwas

    Verfasst von Giftzwerg69 am 25. Dezember 2015 - 13:40.

    Sehr lecker, etwas Lauchlastig dadurch kommen die Datteln nicht zum ausdruck aber eine tolle Variante.

     

    Danke fuer das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker und

    Verfasst von Märzkäfer79 am 18. November 2015 - 15:13.

    Einfach nur lecker und empfehlenswer. Danke für dieses tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr leckeres

    Verfasst von Schokaholic am 8. Oktober 2015 - 13:00.

    Sehr, sehr leckeres Blitzrezept! Alle Gäste waren auch begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können