3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Curryketchup Currysauce Sansibar


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Flasche/n

  • 150 Gramm Gewürzgurken, in Stücken
  • 150 Gramm Zwiebeln, in Stücken
  • 1 Äpfel, in Stücken
  • 60 Gramm Butter
  • 40 Gramm Zucker
  • 4 EL Currypulver, (40g)
  • 1000 Gramm passierte Tomaten, stückig
  • 200 Gramm frische Tomaten in Stücken
  • 70 Gramm Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Salz, (10g)
  • 2 Teelöffel Sambal Oelek, (20g)
  • 1 EL Gemüsebrühe, selbstgemacht, oder 1 Würfel
  • 20 Gramm Obstessig
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Currysauce auf Vorrat
  1. Gewürzgurken in den Closed lid geben, 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern, evtl. wiederholen und umfüllen.

     1 Apfel in den Closed lid geben, 2 Sek/Stufe 5 zerkleinern, umfüllen

    Zwiebeln in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Butter und Zucker zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

     

    Curry zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

     

    Die restlichen Zutaten einschließlich der zerkleinerten Gurken zugeben, 15 Min./100°/Stufe 3,5 aufkochen und abschmecken.

    Noch heiß in vier saubere Schraubgläser oder Flaschen füllen und sofort verschließen.

     

    Wenn Sie es nicht so scharf mögen, nehmen Sie nur 1 Teelöffel Sambal Oelek.

     

    Ergibt 1800 g (4 Flaschen à 450g)

     

    Diese Currysauce eignet sich auch als Grill- und Fonduesauce.

     

    Die Currysauce hält sich im Kühlschrank mehrere Monate.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich lasse den Ketchup aus dem Original Rezept einfach weg, denn ein Fertigprodukt braucht man nicht in dieser köstlichen Sauce

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super !!!

    Verfasst von Manuela.2604 am 26. September 2015 - 15:53.

    Super !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist ja eingekocht

    Verfasst von Labrackel am 5. Mai 2015 - 14:04.

    Die Soße ist ja eingekocht wie Marmelade. Muss sie trotzdem in den Kühlschrank wenn sie nicht abgebrochen ist?

    Familie...wo das Leben beginnt und die Liebe niemals endet ♥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar, endlich mal eine

    Verfasst von Lyjaje am 11. Februar 2015 - 21:41.

    Wunderbar, endlich mal eine Variation ohne Ketchup!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können