3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Grillmarinade auch für Spareribs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Marinade

  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer
  • 100 g Tomatenmark
  • 25 g Senf mittelscharf
  • 60 g Honig
  • 3 gestr. TL Kräuter der Provence
  • 1/2 gestr. TL Salz.
  • 1/2 gestr. TL Sambal Olen
  • Etwas Pfeffer
  • 15 g Essig
  • 20 g Sojasauce
  • 1 Tomate
  • 200 g Öl
5

Zubereitung

    Ganz Easy
  1. Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.Die übrigen Zutaten, außer Öl, zugeben und 19 Sek. Stufe 4 verrühren.Öl langsam durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zulaufen lassen Stufe 3. Spareribs damit einpinseln und mindestens 4 Std. - am besten über Nacht - in dieser Marinde ziehen lassen und dann  grillen. Guten Appetitt

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare