3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Tomaten-Porree-Sauce: leckere Frühstückssuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Butter
  • 1 Stange Porree
  • 500-600 g frische Tomaten
  • 1 Teelöffel Selbstgemachte Gemüsepaste, Oder 1 Brühwürfel
  • 1 Esslöffel Mehl zum Binden
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer und etwas Chili wer mag

Für den Reis

  • 700 g Wasser
  • 150 g Reis
5

Zubereitung

  1. 1. 700g Wasser in den Mixtopf füllen. Den Gareinsatz einsetzen und 150g Reis einfüllen und 25 Min/ Varoma/ Stufe1 dünsten

    2.Gareinsatz herausnehmen, Wasser ausschütten,  Mixtopf trocknen

     

     

     



    3. Zwiebel und Knofi in den Mixtopf geben und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern. 



     

     

     

    4. Die Butter dazugeben und 3 Min/Varoma/Stufe1 dünsten. In der Zwischenzeit den Porree in Scheiben schneiden.

     

    5. Halbierte Tomaten in den Mixtopf geben und 5Sek/Stufe5 zerkleinern.

    6. Porree, Gemüsepaste oder Brühwürfel sowie das Mehlund die Gewürze hinzugeben und 10Min/100º/Stufe2.

    7. Den Reis und > 500g Wasser zugeben. 5Min/80º/Stufe2

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare